Parallelklasse wechseln?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich denke, dass du das dürftest. dann müsstest du ja ein gespräch mit dem direx führen und der wird wahrscheinlich so en antimobbing zeugs durchführen und das macht alles viiiiel schlimmer. oder er sagt einfach: das wird schon wieder, wirst sehen. am besten du gehst selbstbewusster auf die leute zu und arbeitest an der situation von dir aus. ausserdem wird es in der neuen klasse auch nicht viel anders sein. in jeder klasse wird geärgert und überall ist es laut ;) viel glück dir :))

danke :)

0

ich denke schon, aber nur wenn ein neues schuljahr anfängt. aber wenn in den parallelkalassen schon zu viele schüler sind, wirds wahrscheinlich nicht gehen. aber du hast ja gute gründe und daher denk ich, dass das schon klappen wird :) lg

Du solltest lieber an dir Arbeiten und selbstbewusster nwerden und dich nicht Ausnutzen lassen!!

Wenn du die klasse wechselst geht es dir nach 3 tagen wieder genau wie in der Alten!!!

ja in der Parallelklasse habe ich ja Freunde :)

0

Was möchtest Du wissen?