Parallelen zwischen Weimarer Republik und heute?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ach je, darüber kann man Bücher schreiben. Ich gebe mal ein paar wesentliche Stichworte zu möglichen "Parallelen":

- Beide Republiken sind Verfassungsstaaten.

- Beide Republiken sind parlamentarische und soziale Demokratien mit Gewaltenteilung.

- In beiden Republiken wirken Parteien an der politischen Willensbildung mit.

- Beide Republiken gewähren ihren Bürgern wesentliche Grundrechte.

- In beiden Republiken sind Männer und Frauen wahlberechtigt.

- Beide Republiken sind mit Wirtschaftskrisen und hoher Arbeitslosigkeit konfrontiert.

Das sind wesentliche Parallelen, die dein Lehrer wohl haben will. Interessanter wären aber die Unterschiede gewesen.  :-))

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben nicht dieses "Notgesetz" womit der Bundespräsident einfach mal ein paar gesetze abschaffen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich habe mich selbst mit dem Thema länger beschäftigt. Daher kann ich dir diesen Text empfehlen. Die Struktur ist sehr gelungen. Es wird in einer einfachen Sprache alles leicht erläutert. Ich hoffe das hilft dir genauso wie mir :)

Vergleich der Weimarer Verfassung mit dem Grundgesetz der BRD
http://dokumente-online.com/vergleich-der-weimarer-verfassung-mit-dem.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. rechtslastige Tendenzen/Strömungen

2. Armut bei vielen Menschen

3. zunehmende Militarisierung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?