Paragraphen/ Jugendamt

4 Antworten

Abgesehen von den genannten Tatsachen findest Du bei Wikipedia einen Artikel zu Jugendamt. Den rufe auf, öffne alle Links, belese Dich. Dann hast Du so weit alle nötigen Informationen. Davon abgesehen sind Gerichtsurteile und Gesetze online zu finden. In der Regel inklusive Kommentaren die gut verständlich sein können. 

Methadon-Substituierte sind keine Kinderfresser, sonder leiden in aller Regel an einer Abhängigkeitserkrankung, die mittels Methadonvergabe gut kanalisiert werden kann.

Alles, was an Maßnahmen vom Jugendamt im Sinne des Kindswohles getroffen wird, ist Einzelfall-Entscheidung und kann nicht allein mit der Nennung eines einzelnen Paragraphen begründet werden.

Das hat sicher eine längere Vorgeschichte. Vielleicht hast du auch nicht alle Fakten genannt bekommen.

Könnte das Jugendamt Eltern die Kinder wegnehmen, nur weil man sie nicht impfen lassen will?

Eine Impfpflicht gibt es in Deutschland nicht. Kann das Jugendamt das trotzdem verlangen? Das ist die Entscheidung der Eltern!

...zur Frage

bin 17 und schwanger und das jugendamt drohnt mir wenn ich nicht ins mutterkindheim gehe das sie mir das kind wegnehmen,obwohl ich eine wohnung bekommen würde?

darf das jugendamt das?

...zur Frage

Paragraph 280 BGB Erklärung?

Leider verstehe ich diesen Paragraphen nicht bzw. welchen Zusammenhang er mit den Paragraphen 311 BGB hat.

...zur Frage

Gesetznummer bei Vertragsbruch

Es gibt ja verschiedene "Nummern" bei den Gesetzen (Paragraphen) und ich wollte wissen welcher Paragraph es ist, dass man keinen Vertragsbruch begehen darf.

...zur Frage

Darf ein Arzt in der Schweiz Benzodiazepine bei Opiat Substitution verordnen?

Die Schwester von meiner Freundin wird seit 6 Jahren substituiert (in der Schweiz). Seitdem hat sie ausschliesslich Ketalgin und ein AD (glaube ein ssri) als Medikation verordnet. Gestern haben wir aber 3 Packungen Halcion (Benzodiazepine 30stk. Á 0,5 mg) bei ihr gefunden. Als wir sie zur Rede stellten behauptete sie es wäre wegen Schlafstörungen verordnet worden. Zuhause haben wir im Net. über die Unverträglichkeit und Gefahren einer LD von Opiat/Benzo Mischkonsum gelesen. Wir stellten sie erneut zur Rede worauf sie Ihre Unschuld beteuerte und "auf alles schwörte" das es kein Problem ist weil sie die Benzos 18h nach dem Methadon einnimmt (Ketalgin wirkt aber 24h!?!). Darf ein Arzt überhaupt Benzos bei Opiat Medikation verordnen oder hat sie das anderweitig besorgt? Ich persönlich glaube nicht an ihr Märchen aber meine Freundin hat mich gebeten diese Frage zu stellen, da sie es nicht glauben kann das sie belogen wird will sie um jeden Preis beweisen das dem nicht so ist (sie ist ein unverbesserlicher Optimist). Wäre auch noch gut zu Wissen ab welcher Dosis Halcion es Pi mal Daumen Gefährlich wegen der Atemdepression wird bei 6mg Ketalgin im Kreislauf. Ich bin mir bewusst das die Verträglichkeit von vielen Faktoren abhängig ist und eine genaue Antwort ist unmöglich aber ein kleiner Anhaltspunkt wäre hilfreich (reichen schon 5mg für eine OD oder erst 30, oder...)? Ich entschuldige mich für die Rechtschreibfehler, stehe Momentan unter stress und Schlafmangel weil meine Freundin voll am abdrehen ist und mir keine ruhe gönnt (verständlich ihre Schwester war mit einem Fuss im Grab als sie drauf war). Ich danke schonmal jedem der sich die Mühe gemacht hat diesen Roman zu lesen, für hilfreiche Antworten bin ich natürlich noch dankbarer. LG und schönen Tag wünsche ich.

...zur Frage

Wie wird das Jugendamt reagieren?

Huhu

Ich soll ab Mittwoch in die Tagesklinik. Das ist nicht das Problem aber irgendwie auch schon, ich hab eine Familienhilfe die das für notwendig hält damit ich lerne eine ordentliche Tagesstruktur zu haben ich mach das auch gerne mit und probiere es aus , aber was mir gar nicht gefällt ist das meine 2,5 Jahre Alte Tochter dann von 8 Uhr morgens bis 16:30 in der Krippe ist sie hat schon Schwierigkeiten und weint nach mir. Meine sorge ist fals ich die Tagesklinik abbrechen sollte ( weiß ich natürlich erst wenn ich da bin und es ausprobiert hab) das die mir irgendwie was anhängen wollen von wegen Kind kommt woanders hin oder so . Also ist meine Frage muss ich alles machen was das die familienhilfen wollen ? Oder muss ich dann immer Angst um mein Kind haben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?