Paragraph 161 Absatz 2 HGB? Was meinen sie mit dem Satz. Soweit nicht in diesem Abschnitt ein anderes vorgeschrieben ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Längere Gesetze sind oft über der Paragrafenebene in Abschnitte, Unterabschnitte und Bücher unterteilt, um im Inhaltsverzeichnis deutlich zu machen, wo welcher Gegenstand geregelt ist. Mit "Abschnitt" ist hier der 2. Abschnitt (§§ 161-177a) des 2. Buches (§§ 105-237) gemeint. Dieser Abschnitt normiert die Kommanditgesellschaft.

Der Gesetzgeber hat zur Vermeidung von Wiederholungen auf eine nochmalige Abschrift sämtlicher Vorschriften verzichtet, weil die ja schon bei der OHG im 1. Abschnitt des 2. Buches stehen, nämlich in §§ 105-160. Stattdessen erklärt er die Vorschriften über die OHG für sinngemäß anwendbar ("...finden auf die Kommanditgesellschaft die für die offene Handelsgesellschaft geltenden Vorschriften Anwendung."), behält sich aber speziellere oder abweichende Regelungen vor ("Soweit nicht in diesem Abschnitt ein anderes vorgeschrieben ist...")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fitruss7 28.03.2016, 01:15

Danke

0

Was möchtest Du wissen?