Paraden geben-reiten

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Puschis1 501 :) Du hast ja deine Hände normalerweise immer aufricht stehen, wenn das der Fall ist, drehst du deine Hände nach innen zum Pferdehals (Das ist dann eine Ganze Parade) und wenn du dann die Hände nach unten drehst, dass heißt richtig Pferdeschulter ist das eine Halbe Parade.. Wenn du es nicht verstehst, geh auf deine Reitlehrerin zu und frage sie, dafür machst du ja Unterricht :) Lg Triene1702

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst Du nicht noch einmal fragen? Du bezahlst diese Frau dafür, dass sie Dir klar und eindeutig - und wenn es sein muss, einhundert Mal - erklärt, wie es geht!

Und wenn sie eine gute Lehrerin ist, erklärt sie es Dir auch geduldig wieder und wieder. Es ist ihr Beruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?