Paracetamol und Alkohol konsumieren?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dein Körper muss sich erst einmal erholen und auskrieren, deswegen solltest du vorerst auf alkohol verzichten...gute Besserung :-)

Wenn du nur eine Tablette mit 500 mg genommen hast, darfst du heute abend beruhigt mal ein Bier oder ein Glas Wein trinken. Kein Problem. Lg lilo

also erst mal Fakt: Alkohol und Paracetamol verträgt sich ziemlich schlecht. Hab ich mal probiert und dann hats mir meinen Kreislauf ziemlich zerbröselt. Allerdings kanns auch sein, dass du das Paracetamol bis Abends wieder abgebaut hast ... musst du wissen

Paracetamol ist doch nur ein schmerzmittel ... Die Schmerzen kommen also so oder so wieder ... Ist generell sehr gefährlich alkohol mit paracetamol oder sonstigen zu nehmen. Mögliche Folgen: Leberschädigung, überempfindlichkeit, Herzrythmusstörungen etc. Ich würds lassen...

Jetzt lass es nur mal im Laufe der Nacht zu Beschwerden kommen, dann kannst du kein Medikament einnehmen, weil du getrunken hast. Das Leben geht auch ohne Alkohol.

Wenn du vor kurzem krank warst, würde ich es langsam angehen lassen :D

Sollte kein Problem sein, ich kriege von Alkohol manchmal Kopfschmerzen und nehme dann oft Paracetamol.

Warum du das genommen hast, ist nicht ausschlaggebend, sondern dass du sie genommen hast. Lass den Alkohol zumindest für heute mal sein.

Ich würde es sein lassen.

(Schmerz-)Tabletten und Alkohol sind immer eine saudumme Idee.

Was möchtest Du wissen?