Paracetamol = droge?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Naja wie jedes Medikament sollte man nicht zu viel nehmen. Aber so an sich ist es ein recht leichtes und verträgliches Schmerzmittel, das auch Kindern empfohlen wird, wei es net so stark is wie zb Ibuprofen.

ribomat 02.09.2011, 12:32

allerdings sollte man bedenken, dass paracetamol lebertoxisch ist, von daher sollte man das "verträglich" nicht zu wörtlich nehmen.

1

nicht wirklich...aber je nachdem...es fährt schon rein...aber es kommt draufan, wie oft man es nehmen muss...bei mir wirkst als beispiel nicht mehr xD

Nein, als Schmerzmittel. Schmerzmittel sollten aber nie mehr als unbedingt nötig eingenommen werden, weil sie für den Magen und die Nieren schädlich sein können.

Ja kann man.Es ist aber keine Drogen mit Wirkung,eher eine Droge wo von man Abhängig werden kann.Es gibt aber Medikamente von denen man eine Wirkung hat (bei einer speziellen Dosis).Manachmal ist das dann schon eine Überdosierung.

hm ja nicht wirklich wenn du nicht gerade 28 stück auf einmal nimmts von diesen teilen... Gruß scoobie

wenn du alkohol dazu trinkst, würd ich mal ja sagen xD

Man kann es als droge missbrauchen, es is aber an sich keine

Wenn Du Aspirin auch als Droge bezeichnest, klar...

Keine nähere Erklärung?

schmerzmittel,als droge nicht klassifiziert

Jedes Medikament ist eine Droge!

valentine41 02.09.2011, 12:25

Quatsch!

0
LondonerNebel 02.09.2011, 12:27
@valentine41

Nein, kein Quatsch! Glaub mal jemandem mit medizinischer Ausbildung! Erst die unsachgemäße Verwendung macht aus einer Droge eine gefährliche Droge!

0
ribomat 02.09.2011, 12:30
@valentine41

der kommentar von valentine41 ist eher quatsch. natürlich ist jedes medikament eine droge. je nach anwendung eine mehr oder weniger gefährliche.

0
valentine41 02.09.2011, 12:31
@LondonerNebel

Ich weiss schon, was du meinst, aber trotzdem ist deine Antwort nicht sehr hilfreich, da müsste man zuerst das Wort Droge in diesem Zusammenhang definieren.

0
LondonerNebel 02.09.2011, 12:43
@valentine41

@valentine 41: Sorry, es ist nicht mein Problem, wenn Du meine Antwort nicht ganz verstehst. Inhaltlich ist sie jedenfalls korrekt und beantwortet auch die Frage richtig, denn Paracetamol ist (wie alle Medikamente!) eben auch eine Droge. Volkstümliche und falsche Definitionen des Begriffes sind mir dabei völlig latte...

0

Was möchtest Du wissen?