Paraboloid-Reflektor?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Brauchst du doch bloß googeln... Mit Streuscheibe (Linien im Glas sichtbar) wird nur der obere Teil des Reflektors genutzt, der untere Teil wird geschluckt bzw. weggeleitet. Hier übernimmt die Streushceibe die Bildgestaltung. Bei Klarglasscheinwerfern (Streuscheibe ohne Linien drin) wird die volle Reflektorfläche genutzt, d.h. 50% mehr Lichtausbeute aus der selben Lampe. In dem Fall übernimmt auch der Reflektor die Bildgestaltung.

Was möchtest Du wissen?