PARABELSCHAR SCHULE ich kapier des net -.- HILFE BITTE (keine Hausaufgabe)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Parabel ist : y = x² +2bx , und -b² + b ist die Verschiebung der Parabel auf der x-Achse. Also wenn x=0 wird, dann geht die Parabel immer durch diesen Punkt auf der x-Achse, egal wie die Parabel sonst aussieht. Weiss nicht ob Dir das hilft.

ChickaFlo 18.03.2012, 14:36

Danke aber ich brauch iwie die Gleichung des Geometrischen ortes auf dem die Scheitel aller scharparabeln liegen. Weißt du wie das geht?

&& wie meinst du das wenn x=0 dann geht die parabel immer durch diesen punkt

was is mit diesen punkt gemein? 0 oder was?

ach ich glaub ich gebs auf und find mich damit ab des ich n 6er bekomm :/ :(

0

ich habe mal quadratisch ergänzt und es kommt dass hier raus:

y= -(x-b)² +b ( RICHTIG ? )

und wie komme ich jetzt auf die gleichung der scharparabeln

weil die scheitel ligen ja wenn ich richtig ergänzt habe auf S(b/b)

BITTE HELFT MIR JETZT BIN ICH ENTGÜLTIG AM VERZWEIFELN

Mir ist gerade etwas aufgefallen, wo ich es nochmal durchgelesen hab:

Kann es ein dass ich die gleichung quadratisch ergänzen muss um auf die scheitelform zu kommen?

Was möchtest Du wissen?