Parabelgleichung mit Gauß lösen?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

Ich glaube du hast den Gauß Algorithmus noch nicht ganz verstanden. Für 3 Gleichungen mit 3 Variablen funktioniert er folgendermaßen:
1) Benutze die erste Zeile um Links in der zweiten und dritten Zeile eine 0 zu bekommen.
2) Benutze die zweite Zeile um in der Mitte der dritten eine 0 zu bekommen.

Jetzt hast du die sogenannte Dreiecksform, d.h. alles unterhalb der mitteldiagonalen ist 0, und du bis fast fertig.
3) Jetzt löst du das System rückwärts auf, d.h. du benutzt die dritte Zeile um Links in der zweiten eine 0 zu bekommen und dann die zweite und dritte um die erste Zeile zu lösen.
Jetzt steht in jeder Zeile nur noch ein Eintrag der nicht 0 ist und du musst die jetzt noch zu einer 1 machen und bist fertig.

ich sehe gerade, dass eine der Variablen bereits gegeben ist. die kannst du dann einfach einsetzen und hast nur noch 2 Gleichungen mit 2 Variablen, was leichter zu lösen ist

0

Erstmal ist alles falsch, weil (-4)² = 16 ist und nicht -16.

Und dann sollte sich das auch schöner auflösen.

tatsächlich! Danke! immer diese unscheinbaren Fehler :D

0

Was möchtest Du wissen?