Parabelaufgabe hilfe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du stellst die Parabelgleichung p1 auf. Dann überprüfst du die Schnittpunkte mit p2.

Bei der dritten Aufgabe siehst du dir beide Graphen an. Du wirst vermutlich erkennen, dass es einen Bereich [y1,y2] gibt, der von keiner der Parabeln erreicht wird. Dies wird irgendwie zwischen den beiden Scheitelpunkten sein (da x^2 keine obere und -x^2 keine untere Schranke besitzt und du deshalb im globalen Verlauf kein weiteres Intervall finden wirst, was hier in Frage käme). 

In diesem Bereich suchst du dir eine Gerade, die dort verläuft. 

Was möchtest Du wissen?