Parabel Verschiebung?

4 Antworten

Du kannst bei Parabel nur den Scheitel verschiebe. Den neuen Scheitel einfach in die scheitelpunkform einsetzen und zur Not umformen (sprich xs und ys ändern)

f(x)=a•(x-b)²+c
a ist die Stauchung, Streckung

b ist die Verschiebung an der x-Achse (links rechts) wobei (x+1) nach links schiebt und minus nach rechts.

c ist die Verschiebung an der y-Achse (oben unten)

Scheitelpunktform y=f(x)=a*(x-xs)²+ys

Scheitelpunkt Ps(xs/ys)

xs>0 verschiebt auf der x-Achse nach rechts

xs<0 verschiebt auf der x-Achse nach links

ys>0 verschiebt auf der y-Achse nach oben

ys<0 verschiebt auf der y-Achse nach unten

Infos,vergrößern und/oder herunterladen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – hab Maschinenbau an einer Fachhochschule studiert
 - (Schule, Mathe, Mathematik)

1 nach links, 2 nach unten, mit 0,5 stauchen

Was möchtest Du wissen?