Parabel, Quadratische funktion, Schnittpunktberechnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst Du vielleicht den Scheitelpunkt. Um einen Schnittpunkt zu berechnen, brauchst Du z.B. noch eine Gerade. Oder meinst Du den Schnittpunkt mit der x- oder y-Achse?

y = 2x² - 3x + 5 

Schnittpunkt mit der y-Achse. Du musst x = 0 setzen

y = 5

Schnittpunkt mit der x-Achse. Du musst y = 0 setzen

2x² - 3x + 5 = 0 | : 2

x² - 1,5x + 2,5 = 0

jetzt pq-Formel oder quadrat. Ergänzung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnittpunkt mit der x Achse: Setze für f(x) "0" ein und löse auf, mithilfe der p-q Formel. Dabei beachten, das du vorher die Konstante "2" entfernst, durch das Dividiern durch 2 auf beiden Seiten.

Schnittpunkt mit der y Achse: Einfach für jedes x eine "0" einsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?