Parabel fliegen beim Segelfliegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Müsste eigentlich im Handbuch stehen wie man welche Figuren fliegt. Ist zumindest bei uns so (G103)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. schauen ob der Luftraum frei ist. Denn, dass du das schön sauber machst

2. überprüfe ob du richtig fest angeschnallt bist (+5. Gurt)

3. Das du deine Trinkflasche und alles andere SICHER weggesteckt hast

4. viel Spaß (ich mag die DG-300 mehr bei Parabelflug)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabianzimmerman
27.10.2015, 14:52

Ok. Ich meinte aber jetzt mehr Geschwindigkeit und Höhe

0
Kommentar von MaxHilft01
27.10.2015, 18:03

na um die 400m würde ich sagen. Und bei der 21 würde ich auf 120km/h beschleunigen. (es hängt davon ab wie doll du es machen möchtest) wenn du es zum ersten Mal machst, dann geh erst auf 700m. Wenn du trudelst hast du noch genug Zeit. (Wobei ja die ASK nicht trudelt) (habt ihr ein G-Messer drinne?)

erstmal langsam herrantasten und nicht übertreiben

1

Das steht auf der Checkliste ,die hat ca 10 Punkte z.b

ob alle ruder funktionieren

bremsklappen

fest angeschnalt

u.s.w

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?