par fragen zu cannabis?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frage 1 keine jemand der sich auskennt erkennt cannabis SOFORT auch gecrusht spätestens am absolut einzigartigen Duft der Pflanze der ja äußerst intensiv ist und mit keiner Pflanze weltweit zu vergleichen 

Frage 2 keine (es gibt einiges was extrem schwach beruhigend wirkt wie Katzenminze und baldrian damiana Kraut usw aber nichts davon kommt nur im Ansatz an gutes Gras Rann nichtmal Konzentrate... 

Frage 3 wenn du nicht täglich bis zum umkippen kifft und es psychisch und Kreislauf technisch verträgst absolut unbedenklich im Gegensatz zu den ganzen legale Drogenersatz mit Synthetik drauf ;) 

Äußerst wahrscheinlich :) nur noch ne frage der Zeit die cannabis wiederlegalisierung rückt aber näher zu medizinischen Zwecken bei chronische Erkrankungen ist cannabis mittlerweile auf Antrag legal nächster Schritt wird sein das man leichter auf Kasse drann kommt und dann auch in 4-5 Jahren rein zum Genuss wie in Holland :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um auf die 2. zu kommen wenn du weisst wie cannabis wirkt weisst du dass es je nach sorte meist entspannend und beruhigend wirkt manchmal auch ein wenig energiereich und wenn du nun auf zamnesia.com oder jeden anderen smartshop schaust siehst du die marke Herbs of the gods und die haben auch eine seite bei denen es viele kräuter (legale) gibt, die gute wirkungen erzielen meine favoriten sind marihuanilla (was anderes als marihuana), afrikanisches löwenrohr (umgangspr. dagga), passionsblume, mulungu, und katzenminze (wobei bei katzenminze bei manchen menschen keine wirkung auftritt und katzenminze eine umgekehrte toleranz hat sprich es wird jedes mal besser und stärker)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. keine.

2. keine.

3. Nicht so schädlich wie andere Drogen, aber natürlich nicht komplett ungefährlich.

4. Irgendwann bestimmt. Bei einer rot-rot-grünen Regierung nächstes Jahr kann ich mir das ganz gut vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parnassus
04.09.2016, 17:40

Das wird nicht passieren ,nicht in 5 Jahren und nicht so wie es viele denken 

0

1. Brennesseln sehen ein wenig wi Cannabis aus

2. Damiana geraucht wirkt ein wenig wie Cannabis, wenn auch abgeschwächter. Dann wäre da noch die Katzenminze zu nennen, allerdings auch schwächer als Marihuana.

3. in Maßen konsumiert fast garnicht, am besten man raucht es nicht mit Tabak, sondern lieber gemixt mit Damiana

4. nur bei rot-rot-grün besteht eine gewisse Chance auf Legalisierung. Wichtig ist aber auch hierfür Druck von Unten, so sollten smoke-ins organisert werden, wogegen der Staat schwerlich vorgehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lacrimis92
21.05.2017, 09:14

Brennnessel!?!?!?! Wtf Oo kein Stück xD 

Du hast sicherlich noch nie gekifft und damiana geraucht :D zum einen wirkt damiana erst nach dem Kohlenmonoxid weil es so EXTREM ABNORMAL schwach ist geraucht.... Eher 50x Konzentrat als Tee aufkochen ;) 

Als Tabakersatz eignet sich damiana sehr gut ist unterstützend auf die Wirkung vom THC oder katzenminze nach einer 2 wöchigen Gewöhnung 

Ja auch die CDU muss bald einknicken :D jegliche Argumente von denen gegen die Legalisierung sind bereits wissenschaftlich widerlegt oder einfach absoluter Schwachsinn wie Abhängigkeit.... ALLES macht abhängig auch ein Stapel Bücher.... Jeder ist abhängig von Geld.... 

0

1) Keine so richtig - ausser gemahlen, da kann man es mit Oregano o.ä. vergleichen auf den ersten Blick.

2)Garkeine. THC ist verboten. Research-chemicals sind verdammt gefährlich, lass das sein!

3)Genauso wie Tabak wenn man es normal raucht. Gegessen oder vaporisiert ist es allerdings um einiges gesünder als rauchen.

4) Ja. Aber das wird in der EU noch dauern. Denke so 5-10 Jahre dann werden die ersten Schritte gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lacrimis92
21.05.2017, 09:20

Aber auvh Oregano sieht deutlich anders aus als gecrushtes Gras x) und ein kiffer sieht und riecht es sofort :D Also du musst es mir schon mit Tabak zsm mit ner nagelschere zu Staub schneiden damit alles ein hellbraun-grünes Pulver ergibt sonst erkenn ich obs Gras ist :D und weiter rauchen tut man ja auch nur wenn dicke trichome drauf sind x) jedenfalls rauche ich nichts schlechtes :O 

0

1. Es gibt keine Kräuter die so aussehen wie so ein But das ist ein einzigartige Pflanze. Höchstens wenn du es her grindest das es so aussieht wie die Kräuter zum würzen. 

2.Kein Kraut ist so wie Cannabis!

3. Cannabis ist nur schädlich wenn man es raucht (anzündet) wenn man es verdampft ist es nicht schädlich sogar gesund. Psychisch schaut es da wieder anderes aus man kann Panikattacken bekommen .........

4. Das kann ich dir nicht beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?