Papst anbeten?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Christen sollen nur Gott allein anbeten und keine Menschen, Verstorbene (z. B. Maria oder Heilige) oder Engel.

Nach der Bibel sind alle Christen (also alle, die an Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser glauben) Heilige, Priester und Könige. Wenn du also ein gläubiger Christ bist, bist du auch ein Heiliger!

Biblische Belege:

  • 1. Petrus 2, 9: "Ihr aber seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk des Eigentums, damit ihr die Tugenden dessen verkündet, der euch aus der Finsternis berufen hat zu seinem wunderbaren Licht."
  • Offenbarung 20, 6: "Glückselig und heilig ist, wer Anteil hat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der zweite Tod keine Macht, sondern sie werden Priester Gottes und des Christus sein und mit ihm regieren 1000 Jahre."
  • Psalm 31,24: "Liebet den HERRN, alle seine Heiligen!"

Die Bibel lehrt, das wir nur Gott allein anbeten und verehren sollen. Wo in der Bibel jemand anderes als Gott angebetet und verehrt wurde, waren dies falsche Götter, welche Satan und seine Dämonen sind. Alle Nachfolger des Gottes lehnen Anbetung und Verehrung ab, z. B. Petrus und die Apostel den (vgl. Apostelgeschichte 10:25-26; 14:13-14). Auch die Engel lehnen es ab, angebetet und verehrt zu werden (vgl. Offenbarung 19:10; 22:9). Die Antwort ist immer die gleiche, „Bete Gott an!“

Es ergibt ja auch keinen Sinn, zu Menschen oder Engeln zu beten, wenn man sich direkt an Gott wenden kann!

Danke, dafür hast du den Stern.

1
@Hupploi

Vielen Dank für den "Stern", ganz liebe Grüße und Gottes Segen!

1

Der Papst ist ein Mensch und die Bibel sagt,

Ps 118,8 Es ist gut, auf den HERRN vertrauen und nicht sich verlassen auf Menschen.

Jer 17,5 So spricht der HERR: Verflucht ist der Mann, der auf Menschen vertraut und Fleisch zu seinem Arm macht und dessen Herz vom HERRN weicht!

Da hast du die Antwort also aus der Bibel was mit denen geschieht, die irgend einem Menschen vertrauen.

Wenn du also verflucht werden willst, dann vertraue dem Papst, dem Pastor dem Theologen, dem Diplomierten, oder auf dich selbst.

Ausser irgend einer von denen kann dir beweisen dass er Gott ist.

😁😂😁😂

Dann aber viel vergnügen in seinem Reich.

Da soll man also nur Gott anbeten. Danke.

1

Das ist sogar in der katholischen Kirche verboten und bei der zählt ja sogar Adam - mit dem ja das ganze Unglück begonnen hat - als Heiliger. Mit anderen Worten, die verzapfen wirklich hochgradigen Unsinn.

Was möchtest Du wissen?