Paprikapulver nicht in öl?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am Besten machst du das Pulver direkt aufs Fleisch bevor du es durch die Panade ziehst. Ich weiss nicht genau aber ich denke es verbrennt dann und versaut dir alles! :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht zu spät aber trotzdem :

Paprikapulver verbrennt leicht und wird dann bitter. Wenn du das allerdings in die Panade mischt und dann fritierst passiert gar nichts, außer dein Frittiergut verbrennt.

In ganz vielen Panaden ist Paprika drin, ich selber nehms auch in einigen Panaden, wo bissl mehr Pepp rein soll.

Also: Solange nichts schwarz wird wirds auch nicht bitter. Egal ob beim Braten, Grillen oder Frittieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?