Papierkorbinhalt komplett gelöscht! ALLE fotos weg HILFE! Wiederherstellung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier gibts die passenden Tools:

http://www.heise.de/download/systemsoftware/dateimanagement/datenrettung-50000505222/?f=135ews

Aber Achtung: Du solltest alle Schreiboperationen auf die Festplatte vermeiden, das heißt:

  • Entweder du kennst dich gut mit PCs aus: Dann ohne Herunterfahren des Rechners sofort den Stecker ziehen und von einer Live-CD booten/den ausgeschalteten Rechner zu einem Profi bringen -> dann Daten retten. Das ist die sicherste Variante.

  • Ansonsten: Wenn du einen USB-Stick zur Hand hast, die oben im Link gezeigten Tools nicht auf dieFestplatte herunterladen , sondern direkt auf den USB Stick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoehlenknarf
19.03.2012, 22:32

Recuva kann man direkt vom USB-Stick aus ausführen. Dadurch kannst du eine Installation auf die Festplatte vermeiden, welche unter Umständen gelöschte Dateien überschreibt.

0

erm mMn müsste das sogar mit der normalen windoof systemwiederherstellung gehen. du suchst dir da einfach den letzten wiederherstellungspunkt aus (der is meistens maximal ne woche alt) und dann wird dein pc neugestartet blabla und dann is alles was du gelöscht hast wieder da. (programme->zubehör->systemprogramme->systemwiederherstellung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoehlenknarf
19.03.2012, 22:28

NEIN! Damit werden keine User-Daten gerettet, nur Systemdateien. Und wenn man das macht, überschreibt man unter Umständen die Bilder

0

gibst du mal im google recovery programm ein, hab was bei chip.de gesehen, vielleicht hilft dir das weiter (müsste in den meisten fällen auch so sein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Betriebsystem hast du denn?

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies ist definitiv nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrAnkLegend
19.03.2012, 22:20

falsch!

0
Kommentar von JonasRR
19.03.2012, 22:21

natürlich ist das rückgängig zu machen!

0

Was möchtest Du wissen?