Papierkorb im Eingangsbereich wurde durch Vermieter entfernt

13 Antworten

Meine Frage bezieht sich jetzt darauf: Darf ich einen eigenen kleinen Papierkorb dahinstellen und den Inhalt durch die Mieter selber entsorgen lassen? Ich würde den Behälter entsprechend beschriften, so dass die Reinigungsfirma dammit nichts mehr zu tun hat.

Da musst Du den Vermieter um Erlaubnis fragen da der Flur nicht zur Mietsache gehört und der Mieter nicht berechtigt ist einfach etwas dort hinzustellen ohne die Erlaubnis des Vermieters.

MfG

Johnny

Dazu muss der Vermieter eine Erlaubnis erteilen. Ermuntere die anderen Mieter zur Kennzeichnung ihrer Briefkästen mit der Aufschrift "Bitte keine Werbung". Ein Rechtsanspruch auf den eigenen Papierkorb im Eingangsbereich besteht nicht.

Das steht an einigen Briefkästen dran mit "Bitte keine Werbung", wüsste aber nicht, dass sich der Einwerfer von Werbung daran hält :). Ja, dass wir keinen Rechtsanspruch haben, ist mir bewusst.

0
@Hazel2005

wüsste aber nicht, dass sich der Einwerfer von Werbung daran hält

Kommt mir bekannt vor :-) Ich benutze übrigens die kostenlosen Zeitungen für meinen Biomüll. So haben die wenigstens noch einen Sinn :-))

1
@Hazel2005

Warum sollten sich die Einwerfer nicht daran halten? Sie bekommen vom Vertrieb/Verlag eine bestimmte Anzahl Prospekte. Jeden einzelnen Briefkasten zu beliefern, bedeutet für die Verteiler mehr Arbeit, als sich an die Anweisung "keine Werbung" zu halten. Zudem haben sie sich vertraglich verpflichtet, sich an diese Aufkleber zu halten.

Also nochmal andersrum: Ein Verteiler hat viel weniger Aufwand, wenn er sich an die Aufkleber hält. Bleiben ihm am Ende viele Prospekte übrig, entsorgt er sie über sein Altpapier. Das ist viel bequemer. Da er für die Anzahl Prospekte bezahlt wird, die er herum trägt, kann ihm das mega egal sein, ob er mehr Briefkästen bestückt oder weniger. Jedenfalls hat keiner von denen eine besondere Motivation, so gekennzeichnete Kästen zu befüllen.

1

??? habe ich noch nie gesehen das ein Papierkorb im Eingangsbereich steht auch muss irgendjemand ja die Kostenübernehmen die anfallen, die Reinigungsfirma berechnet wirklich jeden Handschlag extra. Auch wer bezahlt die entsorgung des Papiers.  (bin selbst in der Hausverwalter gemeinschaft und Kostenabrechnung)

Wir haben es ganz einfach gelöst da auch hier im Haus (18 Parteien) und fast alle Haben Werbeverbot auch für Kostenlose Zeitungen. Die 2-3 die da s wollen müssen halt ihren Briefkasten öfters lerren da fliegt nix im Flur order irgenwo rum.  (wir bekommen sonst 5 "kostenlose Zeitungen die Woche mit mega viel werbung, das brauch kein mensch".

wenn du das machen willst müsstest du auf deine kosten für die Allgemeinheit auch das Papier entsorgen (ausser ihr habt einen Papiercontainer)

Ja, das würde auf eigene, also auf z. B. meine Kosten erfolgen, den Papierkorb zu kaufen und das Papier darin ordnungsgemäß zu entsorgen in einem Papiercontainer. Ich wohne jetzt schon fast 20 Jahre dort, ich verstehe nicht, warum dieser Papierkorb jetzt entsorgt wurde und solange "geduldet" wurde. Wie gesagt, jetzt sind die Leute sauer und es wird demonstrativ auf dem Boden entsorgt.

0
@Hazel2005

??? was ist das für eine Hausgemeinschaft ? wie pöbelnde Kinder . Warum wie ein 3 jähriger auf den Fussboden werfen.. Jeder kann doch seinen werbung selbst in seine Papiertonne werfen.

Ich habe doch geschrieben siehe oben jeder Handschlag wird extra berechnet von einer Reinigungsfirma (ich arbeite mit Reinigungsfirmen viel zusammen) jeder extra mist kostet extra die machen nix umsonst.)

1
@Hazel2005

Ich fasse es nicht! Kindern würde man dafür strafen, wenn sie sich so trotzig verhalten. Dann bleibt das Papier liegen, bis es dem Vermieter stinkt, der das Entsorgen dann euch in Rechnung stellt und euch ev abmahnt. Ihr bewegt euch auf dünnem Eis. Es ist eure Aufgabe, euer Haus in Ordnung zu halten, damit verpflichtet man sich mit einem Mietvertrag. lg

0

Frage zum Gewohnheitsrecht / Mietrecht / Hausrecht?

Seit gut neun Jahren lebt meine Lebensgefährtin mit Ihrem Sohn (21 Jahre alt) bei mir in meinem Haus. Es besteht kein Mietvertrag und die beiden zahlen auch keine Miete bei mir. Dafür beteiligt sich die Mutter am Lebensbedarf und an den Nebenkosten. Auf Grund eines Vorfalls von Mitte Juni, (tätlicher Angriff / Körperverletzung) habe ich den Sohn mit Frist bis zum 31.08.2015 von Haus und Grund verwiesen. Meine Versuche mit dem jungen Mann ein Gespräch zu führen verliefen im Sande. Auch zeigt er keinerlei Reue, daher steht mein Entschluss fest in am 01.09. vor die Tür zu setzen. Nachdem meine Gesprächsversuche keinen Erfolg brachten, habe ich den Verweis mit Datum als Hausverweis schriftlich ausgesprochen. Nun meine Frage: Schützt den Sohn das Mietrecht, da aus Gewohnheitsrecht Mietrecht geworden ist, sprich, muss ich vorsorglich eine Mietkündigung aussprechen oder ist es ausreichend den Haus und Grundverweis durch zu setzen? (Grund für die Fristlose Kündigung liegt so oder so vor)

Ich bedanke mich für Eure Antworten, besonders wenn diese juristisch belegbar sind.

...zur Frage

Wie lange bleibt ein esbl keim im Körper

Mir wurde vor 1,5 jahren der Blinddarm entfernt da gab es Komplikationen da mein Darm Inhalt in meine Bauchhöhle gelaufen ist. Daraufhin ich eine hohe Blutvergiftung hatte und wurde nochmal operiert da wurde denn festgestellt das ich an der Wunde ein esbl habe mir wurde damal gesagt wenn ich ins kh komme muss ich in quarantäne. Aber wie lange hält so ein keim?

...zur Frage

Rattenresten im Keller entsorgen: Ich oder Vermieter?

Ratten im Keller - Entsorgung? hallo, ich hatte einen vollgestellten keller (alte möbel, viele blaue säcke mit umzugsresten (wie tapeten), und altpapier), in dem sich wohl ratten eingenistet haben. das ganze ist schon seit einem jahr klar. es war auch damals ein kammerjäger vorort der gift ausgelegt hat. danach wurde aber nichts mehr unternommen und das ganze ist in vergessneheit geraten. nun ist der fall wieder aktuell. ich habe meinen keller soweit es geht entrümpelt. jedoch haben die ratten in einer ecke ein riesiges nest. sehr viele blaue säcke wurden zerfressen und der inhalt wurde verteilt. in der ecke liegt cm hoch kot. ich traue mich nicht das ganze zu beseitigen. der rattenkot liegt da mindestens schon ein jahr. ich habe angst das ich mir da unten was holen kann, außerdem ist es super ekelhaft.

ich frage mich jetzt ob ich das rattennest entsorgen muss, oder meine vermieterin? aktuelle war der kammerjäger letzte woche da, und die vermierterin meint ich soll bitte alles sauber machen. den kot und die toten ratten in den müll werfen. der kammerjäge hätte gesagt, dass ich gesundheitlich nichts zu befürchten habe...

was meint ihr was ich machen soll?

die ratten sind schon gemeldet. ich ekel mich sehr vor diesem kellerraum. ich sehe mich nicht in der lage die ganze ******** wegzumachen. ka was mir anderes übrig bleibt als zum anwalt zu rennen und mich auf hohe kosten einzustellen :(

...zur Frage

Wurst in der Dose aufbewahren? Haltbarkeit?

Hallo Leute,

ich habe vor einigen Tagen im Fernseher eine Sendung über Lebensmittel gesehen. Da ging es um z.B Fleischwaren die in Plastikverpackungen durch das Plastik Giftstoffe aufnehmen. Da wurde geraten die Ware nach dem Kauf in Dosen/Behälter umzufüllen damit so ein Fall nicht eintrifft und man sich schützt. Ich frage mich nur wie das mit der Haltbarkeit dann ist. Die Wurst ist ja Vakuum also Luftdicht verpackt wegen der Haltbarkeit und hat ja ein Mindest-Verfallsdatum. Wenn man dann aber die Wurst öffnet und umfüllt/verlegt in eine Dose, sollte man sie dann möglichst schnell verbrauchen ( so nach 3,4,5 Tagen ) und Reste dann entsorgen oder kann man sie doch auch länger aufbewahren. Ich bin mir da ziemlich unsicher ob man das machen kann.

Danke schon mal

Eure AppleBeauty321

...zur Frage

er asylbewerber mit duldung und..Ich harz4 empfängerin ... können wir wirklich heiraten?

Also

Ich beziehe leider Hartz 4 .. ok schön und gut ... mein verlobter und ich wollen nach Jahre langer Beziehung nun heiraten aber nun gibst es aber Probleme mit sein Asyl ... und er hat eine Duldung bekommen und das grad wo wir alles am planen waren =( ... meint ihr es gibt trotzdem eine Möglichkeit zu heiraten oder gibst da Probleme ?wir haben schon alle Papiere so weit besamen ... wie Leistungsurkunde aus sein Heimatland und so ..wie perso von mit und Geburtsurkunden von mir und ihn und sein Reisepass und so .. meint ihr es gebe Probleme in Dänemark zu heiraten ?

...zur Frage

Kann man mit den 6-Monatige Duldung Handyvertrag abschließen?

Guten Tag, Ich wollte fragen ob man mit 6-monatige Duldung handyvertrag bei Vodafone, Telekom oder O2 abschließen kann? Ich fange meine Ausbildung in August und wollte ein Handy auf meine Name kaufen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?