papierkorb gelöscht ausversehen wie stelle ich ihn wieder her?

4 Antworten

Aloha, interessante Frage...

Also...

Wenn du etwas aus dem Papierkorb löscht, ist es nicht wirklich weg, da Windows nur den Speicherplatz zum Überschreiben freigibt. Dass heißt, du löscht z.B. ein Bild aus dem Papierkorb, was auf Festplatte D:\ ist. Dann lässt Windows dieses Bild "unsichtbar" machen, und gibt diesen Speicherplatz zum überschreiben frei.


Wenn dieser Speicherplatz noch nicht überschrieben wurde, kannst du deine Daten ganz einfach mit dem Tool "Recuva" wiederherstellen.

Fazit: "Gelöscht" ist nicht gelöscht, sondern ist noch da, und wird zur Überschreibung freigegeben.

Falls du nicht den Papierkorb sondern den Inhalt gelöscht haben solltest (also geleert) steht man ja auch vor einem großen Problem. Plötzlich fällt einem ein, dass da doch noch eine wichtige Datei drinnen war. Aber die ist ja jetzt futsch...oder doch nicht? Da scheint es doch noch Möglichkeiten zu geben, wie man den Inhalt wiederherstellt, wie mans hier im Video sieht:

http://www.gutefrage.net/video/papierkorb-in-windows-geloescht---so-kann-man-die-dateien-wieder-herstellen-

Ist er vielleicht nur vom Desktop verschwunden, dann hilft vielleicht 1 Tag zurücksetzen.

Was möchtest Du wissen?