Papiere vom Anhänger verloren, wie anmelden?

2 Antworten

Du musst zum Strassenverkehrsamt, da die Papiere verlustig melden und eine eidesstattliche Versicherung abgeben, dass der Hänger nicht geklaut ist.
Die machen dann ein Aufgebot, glaube 6 Wochen.
Danach wird, sofern die Daten noch im Computer sind, ein neuer Brief ausgestellt, andernfalls wollen die meist eine Vollabnahme beim TÜV.
Das war's.

1. Den Brief bei der Zulassungsstelle als verloren melden

2. Vom Hersteller eine Kopie der Zulassungsprüfung anfordern

3. Damit bei der Zulassungsstelle einen neuen Brief und anschließend Zulassung beantragen

Vermutlich ist aber verschrotten die bessere Lösung

Vielen Dank, der Anhänger ist noch in einem guten Zustand... aber wie kann ich es verloren melden ? Die werden von mir doch irgendwas wissen wollen ? 

0
@philipp2040

Es wird ja irgendein Schreiben vom Nachlaßgericht geben, daß Dich als Erben ausweist - das werden sie bei der Zulassungsstelle schon akzeptieren als Nachweis des Verlustes (Unauffindbarkeit) des Briefes

Optimal wäre natürlich, noch das alte Kennzeichen zu kennen - dann können vor Ort die notwendigen Daten ermittelt werden

1

Was möchtest Du wissen?