papier im mittelalter

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

im mittelalter gab es meines wissens kein papier. man benutzte andere materialien z.b. pergament = kuhhaut. daher auch der ausdruck "es geht auf keine kuhhaut", wenn etwas zuviel wird.

Es gab dort kein Papier .. Baumrinder wurden bearbeitet und darauf geschrieben.

Papyrus benutzten die damals auch.

Was möchtest Du wissen?