Papier auflösen - mit welcher Chemikalie?

6 Antworten

Was meinst du mit auflösen? Eine homogene Lösung ohne übrig bleibende Schwebstoffe wirst du mit 'gewöhnlichen Chemikalien' nicht hinbekommen, eher ein Brei. Probier mal Wasser und Säure (Putzessig falls nichts anderes zur Hand), Temperatur (kochen) hilft auch. Dabei wird die Cellulose gespalten. Klopapier geht besser als Bedrucktes, am besten auch mal fein pürieren mit dem Mixer.

Falls es doch etwas Chemie sein darf - es gibt einige Systeme um zumindest Cellulose vollständig zu lösen, z.B DMSO und Tetrabutylammonium-fluorid oder das "Schweizer Reagenz" (Kupfersulfat in Ammoniak). Aber schnell ist das auch nicht.

schweselsäure 30%, bekommt man theorethis da es in blei batterien enthalten ist, aber du bekommst es wahrscheinlich in de nicht, in aut bekommt mans zB. in drogerie großmärkten wenn man die kennt

klingt nicht gut. Ein Schulprojekt wird wohl auf Papier-schöpfen hinauslaufen. Da hat Schwefelsäure (in der Batterie ist sie 20%ig) nichts zu suchen.

0
@willi55

Absolut korrekt, für ein Schulprojekt außerhalb der Oberstufe einfach eine zu starke Säure.

0

Wirklich? Ich hab einfach etwas Essig und Wasser benutzt aufweichen lassen und dann geschüttelt.Fertig dann solltest du eine Art Schleim bekommen (bei mir war er grünlich) aber pass for den Gasen auf

Essbare Salze?

Mich interessiert welche Salzverbindungen(NaCl...) essbar sind. Auch in größeren Mengen.

Gibt es auch Salze die fast neutral schmecken und die gleichzeitig essbar sind?

...zur Frage

Darf ich Briefumschläge in die JVA schicken?

Hallo, mein Freund sitzt seit Freitag in der JVA. Nicht in U-Haft! Es kam sehr plötzlich, weil ein Haftbefehl draussen war und er einfach mitgenommen wurde. Daher konnte ich mich gar nicht vorbereiten. Nun will ich ihm 3 Briefe schicken. In einem hab ich Briefmarken gepackt, ein Beamte am Telefon hat gesagt das ist ok. Ich hab abee vergessen zu fragen, ob ich auch Papier und Briefumschläge schicken darf. Ist das erlaubt? Weil er hat ja noch kein Geld dort, um sich sowas selber zu besorgen. Danke im Voraus

...zur Frage

Chemolumineszenz - Welche Versuche?

Hallo,

ich schreibe momentan an einer Fachbereichsarbeit zum Thema Chemolumineszenz und bin gerade dabei dazugehörige Versuche zu suchen. Einen habe ich schon gefunden, nämlich eine ganz normale Chemolumineszenz von Luminol. Nun suche ich aber noch einen zweiten, finde aber nur solche, bei denen Chemikalien benötigt werden, an die man ohnehin nicht rankommt. Hättet ihr vielleicht irgendwelche Vorschläge? Und könnte ich notfalls auch einen Fluoreszenz-Versuch nehmen?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Redoxgleichungen: Warum kommt da eine 2 hin?

Es steht in meiner Lösung, aber warum ist das so? Wegen der HOFBrINCl-Regel? Hä?

Unterste Zeile

...zur Frage

Woraus ist Batikfarbe?

Hi!

Weiß jemand, woraus Batkifarbe ist? Ich finde im Internet leider nichts :/

(kürzeste Frage von mir owo)

danke im voraus

eure harzerbahn \^0^/

...zur Frage

Hey, wie weist man gasförmiges Ammoniak nach? Und wie Salzsäre?

Hey, wir experimentieren morgen in der Schule zum Thema "THErmische ZErsetzung vom Ammoniumchlorid. Dazu müssen wir folgende Vorüberlegungen beantworten: Welche RP können bei der therm. Zersetzung von NH4CL entstehen? Die Antwort dazu lautet ja AMmoniak (NH3) und Salzsäure (HCl).

Die zweiten FRagen kann ich allerdings nicht beantworten. Wie weise ich NH3 (gasförmig) nach? Wie weise ich HCl (gasförmig) nach?

Könnt ihr mir helfen? VIelen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?