papergate@web.de

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die einfache Variante: Den Absender auf Deine Blacklist setzen, so dass Mails mit diesem Absender automatisch zurückgewiesen werden.

Die aufwendige Variante: Herausfinden, wer Dir diese Mails schickt und eine Beschwerde an seinen Provider schicken. Dazu musst Du Dir die Header der Mails ansehen und die "Received:"-Zeilen von oben nach unten verfolgen, bis Du zu dem Mailserver kommst, der die Nachricht ursprünglich angenommen hat.
Per WHOIS siehst Du dann nach, welcher Provider für diesen Server zuständig ist und schickst an dessen Abuse-Stelle eine Beschwerde. Häng eine der Spam-Mails an Deine Beschwerde oder kopiere zumindest den Header hinein.

Was bedeutet "Spamauftrag"? Und was ist "Text einer Originalmail"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Papergate GmbH Mühlstr. 9-11, 71735 Eberdingen 07042 951030

schriftlich abmahnen.. und ruhe ist

Genausogut kannst Du papergate@web.de auf Deine Blacklist (Blockierte Absender) setzen, wenn Die Mails immer von der Adresse kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh weg von web.de. ist ein Sch...verein. GMX das gleiche, die gehören zusammen. Ich bin weg von denen wegen zu viel Spam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?