Papa ist nicht da ich mach mir sorgen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist ein richtig gutes Kind, bete doch für Papa das Gottes Engel ihn beschützen möegen. Das Leben ist gefährlich, da kann man manchmal richtig Angst bekommen. Es kann viel passieren, und wäre auch schon viel mehr passsiert wenn Gott nicht seine schützende Hand ünber uns hält. Jesus der Sohn Gottes sagte: Macht Euch keine Sorgen, denn Euer himmlischer Vater sorgt für Euch. http://www.glaubens-und-lebenshilfe.de/seelsorge/sorgen.html

für aufregung ist es eigendlich noch viel zu früh. aber feste absprachen solltet ihr schon treffen, bzw. zwischendurch mal melden wäre von ihm angebracht. da hat jeder geschäftsfreund verständnis.

Freg deine Mutter oder ruf ihn an :) Ist bestimmt alles okay, mach dich nicht verrückt

Keine Sorgen machen ;) Der kommt ja wieder.

Und was sollen wir jetz machen?

Was möchtest Du wissen?