Panzergrenadier ohne Schulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, in der Mannschaftslaufbahn. Da ist aber meistens nach 8 Jahren Dienstzeit Schluss, und als Mannschafter kann man keine zivil verwertbare Ausbildung bei der Bw machen. Mannschaften können keine Berufssoldaten werden.

Heißt: Du stehst nach Ende der Dienstzeit so da wie jetzt - nur 8 Jahre älter und mit entsprechend schlechteren Chancen im Berufs- bzw. Ausbildungsmarkt.

Hallo, danke für die Antwort.

Hört sich erstmal gut an, aber wenn  ich die 8 jahre Vollendet habe gibt es keinen weiteren weg?

und  warum würde ich danach schechtere Chancen auf dem Ausbildunsmarkt haben?

0
@LundMundLucky

Weil du keine Ausbildung hast und 8 Jahre älter bist als die meisten anderen Bewerber.

Du stehst nach den 8 Jahren so da wie jetzt - ohne Schul- und Berufsabschluss.

1
@LundMundLucky

Weil du zivil nichts damit anfangen kannst. Sagt er doch! Oder wo willst du damit rumballern?

0

Schlechte Informationen 8 Jahre älter und schlechte Chancen im zivilen Leben stimmt Aber eine Ausbildung die durch die IHK GEPRÜFT wird kann man trotzdem bei der Bundeswehr machen

0
@Agirman1990

Ja, aber über einen LKW-Führerschein kommt er da nicht hinaus. Ansonsten wäre ich gespannt, welche Ausbildungen der Fragesteller in den 8 Jahren machen könnte. Bis dahin ist deine Kritik ungerechtfertigt.

1

navynavy hat bereits alles zum Thema Bundeswehr gesagt.

Du solltest den Schulabschluss unbedingt anvisieren. Das ist heute das A und O. Die Bundeswehr ist kein Auffanglager für gescheiterte Existenzen. Hier gilt, ebenso wie in der freien Wirtschaft, je höher die eigene Qualifikation, desto besser die Chancen. Ohne Abschluss hast du kaum eine Möglichkeit auf eine Berufsausbildung, ohne diese ist "Hartz IV" vorprogrammiert.

Panzergrenadier......ist ja wirklich voll der Hit.  Sag mal hast Du keine besseren "Berufsaussichten" ?? Hol den Abschluss nach bzw. mache ihn und werde erwachsen.

Was möchtest Du wissen?