Pantoprazol-Actavis 20mg bei Magenschleimhautentzündung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Pantoprazol stoppt die Magensäureproduktion. Das tut prinzipiell einer angegriffenen Magenschleimhaut gut - aber es kann auch dem gut tun, was sie angreift (z.B. Helicobacter). Ohne Magensäure wird es zudem schwierig mit der Verdauung. Ganz ohne sind diese Säureblocker also nicht.

Wenn es dir wirklich schon deutlich besser geht, dann würde ich noch bis morgen abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?