Panne am VW-Bus: Stinkende Klima?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du verraten würdest, welches 'Warnzeichen' erschien, und um welches Modell mit welchem Motor es sich handelt, könnte man vielleicht erraten, woher der Geruch kam. Aber ohne ein Mindestmaß an selbstverständlichen Information hat man selbst mit geputzter Glaskugel keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

evtl. eine "Fehlfunktion" im Klimakompressor bzw der Magnetkupplung. Bei T4-T5 "raucht" dann der Keilriemen "ab" und je nach Motortyp ist dann nach wenigen Sekunden der Riemen zerstört und man muss dann eben einen Pannendienst/Abschlepper holen oder der Klimakompressor hat einen seperaten Riemen und man kann weiterfahren. Bei denn 5ZYL Diesel mit Nebenwellenantrieb (Klimakompressor hinter Lichtmaschine) und ab T5/T6 gibt es eine Sicherheits-Abreisskupplung innerhalb der Magnetkupplung. Dort lösst sich dann der Gummikonus auf der Welle auf und gibt das "Abrolllager" (Notlauflagersitz) frei so das man damit noch bis zu einer Werkstatt/Tankstelle weiterfahren kann. Der Motor geht dann meist in denn Notlaufmodus ("Limp Home Mode")



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?