Panische Schulangst wegen einem Jungen!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also... Es gibt mehrere Möglichkeiten: Du kannst zur Schulleitung gehen. Um dort die ganze Geschichte zu klären. Es ist eigentlich unmöglich ihn nicht auf dem Weg zu laufen.Du kannst solltest dir auf jeden Fall Freunde suchen die dir helfen könnten und dich beschützen könnte. (Am besten nicht nur Mädchen!!!) Du könntest auch zur Polizei gehen um dort Anzeige wegen Körperverletzung erstatten. Oder am besten gleich die Schule wieder wechseln um dann einen neuen Start anzufangen. (Das würde ich aber nur in einer Ausnahme Situation tun!!!!!) Alles Gute weiterhin <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf alle Fälle mit einem Vertrauenslehrer darüber reden, vorallem auch wegen dem Video.

Zudem solltest du mit deinen Eltern oder einem Vertrauenslehrer sprechen, ob nicht ein Schulwechsel möglich wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lauft auf dem Schulhof nicht immer ein Lehrer rum? (Pausenaufsicht). Halte Dich in der Nähe des Lehrers auf. Zweitens: Wenn Du das Video bekommst, könntest Du damit zu den Lehrern gehen oder ihn vllt sogar wegen Körperverletzung anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halt dich am besten an einen Lehrer und geh damit zum Rektor oder deinen Eltern. Erwachsene müssten dafür doch Verständnis haben und eingreifen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß jetzt nicht ob du ein Mädchen bist oder ein junge. Aber so etwas geht gar nicht. In welche klasse gehst du und wie alt bist du? (Wenn ich fragen darf) 

Ich verstehe es vollkommen das du nicht in die Schule willst , erzähl es Bitte deinen Eltern wenn die das noch nicht wissen du kannst doch nicht mit so einer angst leben,:/ oder irgendeinem Lehrer oder Vertrauenslehrer.. ich finde es sowas von krass , ich hoffe das kommt nicht nochmal vor , ich wünsche dir nur das beste 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunshine651a
16.05.2016, 23:22

Ich gehe in die 6. und bin erst 12.

1

Ruf mich an , dann wird dir garantiert nichts passieren. Nein jetzt mal im Ernst , ich würde mit einem Vertrauenslehrer über diese Situation reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder friedlich lösen (Eltern, Lehrer etc.)
Oder wenn er breitbeinig vor dir steht und dich anmachtrichtig defte in die Eier treten dann geht  er zu Boden. Dann (eher nicht empfehlenswert) nochmal reintreten oder weggehen. Falls er nicht zu Boden geht Einmal richtig aufs Maul hauen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?