Panische Angst vorm Telefonieren, was kann ich tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Dir diese Angst das Leben schwer macht, dann wäre es gut, wenn Du mit einem Psychologen Kontakt aufnimmst, denn diese Art von Angststörung lässt sich eigentlich gut behandeln.

Selbst helfen kannst Du Dir nur mit üben (der Kopf muss selbst zur Erkenntnis kommen, dass die Ängste und Sorgen völlig übersteigert wahrgenommen werden). Mit jedem erfolgreichen Telefonat merkst Du bewusst und unterbewusst, dass die Sorgen entweder gar nicht begründet sind und nichts schief geht oder aber dass Du auch mögliche Probleme (Gesprächspartner nicht da, schlecht drauf was auch immer Dir Sorgen macht) in den Griff bekommst.

Vielleicht als Hilfe einen Gesprächsleitfaden entwerfen: Schreib Dir vorher auf, was Du sagen willst - nicht Wort für Wort, so genau kannst Du Dich auch nicht an den Leitfaden halten - aber die wichtigsten Eckpunkte und die Dinge, bei denen Du am ehesten noch Angst hast, sie zu vergessen. Das gleiche gilt für mögliche Rückfragen - auch da kannst Du Dir vorher für die wahrscheinlichen Punkte Deine Reaktion aufschreiben (als fiktives Beispiel: Du willst einen Termin machen und rufst Hrn. XY an. Du machst Dir Gedanken, was passiert, wenn er nicht da ist. Könntest Du Dir vorher zurecht legen: Situation -> Sekretärin sagt, dass er nicht da ist: Dann frage ich sie, ob ich den Termin mit ihr vereinbaren kann)

Wenn Du den Leitfaden hast -> dann aber auch durchziehen, sonst grübelst Du Dich kaputt. Nimm da den ganzen Mut zusammen, telefonier und mach dir lieber danach Gedanken, was gut und was schlecht war.


Ja das scheint mir das sinnvollste zu sein. Das mit dem Leitfaden ist eine gute Idee. Ich schreibe mir immer Stichpunkte auf, das hilft auf jeden Fall. Diese Angst ist nunmal eine Kopfsache und ich kann sie, wie du schon erwähnt hast wirklich nur durch Konfrontation in den Griff bekommen. Da muss ich jetzt wohl durch. Ich danke dir sehr für deine Antwort! :) LG

0

Versuch es mit deinen Freunden oder deiner Familie zu üben. Weihe deine Freunde ein, wenn du es probierst sodass du weißt das sie rangehen... vielleicht hilft es wenn du es öffter durchgehst also wenn du weißt das die Person rangeht die du am Hörer haben möchtest. Vielleicht hielft es. Vielleicht wird es besser... ich weiß es nicht aber möglich ist es also versuch es einfach mal. Vielleicht schaffst du es dann ja auch deinen dringenden Telefonate zu betätigen ;) Viel Glück und LG VlaPanda :)

<

p>Leider sind nicht alle meine Freunde so verständnisvoll... :( Ich denke, dass ich sowas wie Freunde anrufen auch irgendwie hinbekomme, das ist irgendwie wie bei diesen Servicenummern anzurufen, ich stelle eine Frage und dann bekomme ich alles was ich b rauche. Diese Stufe habe ich, denke ich mittlerweile überwunden, aber an die nächste traue ich mich nicht so ganz ran. Ich finde es vor allem schlimm wenn ich auch noch was von mir erzählen muss, wie zum Beispiel wenn ich bei jemandem anrufe, der beispielsweise eine Wohnung im Internet anbietet, für die ich mich interessiere. Da kann man sich auch irgendwie keinen richtigen "Plan" machen, weil ich mir einfach nicht vorstellen kann, was fragt die Person nun, was erzählt sie mir, worauf ich wie antworten kann. Zu solchen, etwas freieren Gesprächen kann ich mich noch nicht durchringen. :( Du hast recht, vielleicht könnte ich einfach solche Szenarien mit Freunden durchspielen. Das ist ne super Idee! :)) Danke dir! LG

0

bitte ich hoffe für dich, dass es besser wird... wenn ich noch Tipps ect. höre sag ich dir Bescheid ;)

0
@VlaPanda

Vielen Dank das ist wirklich lieb von dir. :)

0

Ich habe zwar diese Angst nicht, aber ich versuche dir zu helfen =) erstmal hör nicht auf die Menschen die dich nicht ernst nehmen, die sollen dir egal sein. Hast du schon mal mit deinen Eltern darüber geredet? Wenn nicht tu das mal. Vielleicht kommt deine Angst durch ein einschneidendes Erlebnis... ich kann dir wie gesagt nur den Tipp geben, mal mit deinen Eltern darüber zu reden, ich persönlich rufe auch nie jemanden an, aber hab keine Angst davor, ich wünsch dir alles Gute =)

Ja ich habe schon oft mit ihnen darüber geredet aber ich stoße jedes mal leider nur auf Unverständnis, meine Sorgen werden einfach überhaupt nicht ernst genommen. Dann werde ich direkt gezwungen irgendwo anzurufen, klar ist es auch das was man in meinem Fall mit mir machen sollte, aber nicht auf diese Art und Weise... Da bekomme ich nochmehr Panik und der Druck wird unerträglich, ich streite dann immer mit meinen Eltern wenn es um das Thema geht. Naja.. :) Ich habe zum Glück einen verständnisvollen Freund der mir beisteht. Danke für deine Antwort und danke fürs Glückwünschen, das werde ich sicher brauchen! :) LG

1
@bambi316

Das ist schön das du einen tollen Freund hast =) es ist irgendwie total berührend das zu lesen =( ich wünsche dir ganz viel Kraft =)

1
@ThePhoenix01

Ja da bin ich wirklich froh das ich ihn habe.. :) Danke <3

0

Panische Angst vorm Telefonieren versaut mir alles..

Ich kann mir einfach nicht erklären, warum ich diese panische Angst vor dem Telefonieren habe. Ich bin nie auf eine schlechte Reaktion der Person am anderen Ende der Leitung gestoßen, doch trotzdem ist sie da. Und jetzt kann ich mich wieder nicht überwinden, obwohl es eigentlich so wichtig ist! Folgendes Problem:

Ich wurde jetzt an einer Schule angenommen. Doch Voraussetzung ist, dass ich ein Praktikum habe. Ich wüsste auch schon wo ich hin will, aber diese Angst führt dazu, dass ich das Telefonat immer wieder verschiebe. Dann sage ich mir: "Du hast doch noch Zeit. An dem Tag mache ich es dann wirklich!". Und so geht das immer weiter. Schon alleine wenn ich daran denke da anzurufen bekomme ich Herzrasen. Das ist wirklich schlimm. Nachdem ich telefoniert habe sage ich mir immer "War ja überhaupt nicht schlimm". Aber trotzdem ist jedes Mal die Angst wieder da. Vielleicht liegt es auch daran dass ich Angst habe eine Absage zu bekommen. Weil ich weiß wie wichtig das jetzt ist. Und ich wüsste auch nicht in welchen anderen Betrieb ich gehen sollte, weil es hier in der Nähe nicht wirklich viel Auswahl in dem Bereich gibt. Ich weiß ja dass die Angst eigentlich nur wächst, indem ich es ewig hinauszögere. Aber das hindert mich nicht daran.. Wenn ich mit anderen Leuten telefoniere die für meine Eltern anrufen, oder mit Freundinnen, dann ist das alles überhaupt kein Problem. Ich denke dass ich einfach Angst habe was die Person am Telefon über mich denkt. Dass sie irgendwie abfällig reagiert oder so. Klar, das wird nicht vorkommen, aber ich male mir immer das schlimmste aus.

Hat jemand das gleiche Problem wie ich? Wenn ja, wie habt ihr es in den Griff bekommen? Das belastet mich wirklich sehr, und ich wünschte ich hätte dieses Problem nicht.

...zur Frage

muss man auch zahlen wenn die person nicht rangeht ( handy)?

Wenn die person die ich anrufe nicht rangeht geht dan trotzdem mein Guthaben weg? ich habe keinen Vertrag bei mein Handy

...zur Frage

Angst vorm Anrufen ( bewerbung )

Hi @ll Habe das Problem das ich extreme angst habe andere menschen anzurufen, und dem generell aus dem weg gehen, nun muss ich aber jemanden anrufen. ( wegen einer Bewerbung ) Und das Problem ist das ich da schon mehrmals versucht habe anzurufen und ihn nicht erreicht habe. Jetzt habe ich eine andere numer bekommen, wo er zu erreichen ist , nun habe ich aber tierische angst weil eigentlich schon letzte woche hätte anrufen sollen. Weis halt nicht was ich sagen soll warum ich erst jetzt erst anrufe.

...zur Frage

Angst vorm Telefonieren?

Also mein Problem ist, dass ich einfach immer panische Angst habe wenn ich jemanden (ausser meiner Mutter und meiner besten Freundin) anrufe, oder angerufen werde. Wenn ich die Nummer nicht kenne, traue ich mich noch nichtmal ab zu heben. Hab auch Angst dass ich den Hörer langweile weil mir nichts einfällt worüber ich reden könnte und stottere. Ich bin zurzeit auf Jobsuche, aber ich traue mich einfach nicht bei den Firmen anzurufen, da ich Angst habe, dass jemand mich anschnauzt wenn ich stottere oder ich Blödsinn rede ( was meistens vorkommt wenn ich telefoniere..) . Geht das nur mir so?

...zur Frage

Ich habe Angst vor dem Telefonieren?

Hallo,

Es mag komisch klingen aber ich habe Angst vor dem Telefonieren. Und man sollte seine Angst ja immer analysieren um sie besser zu verstehen. Also:

Ich habe keine Angst wenn ich ein Familienmitglied oder einen Freund anrufe. Ich schreibe zwar lieber, aber telefonieren geht auch noch klar.

Etwas unangenehm, aber nicht beängstigend, ist es wenn ich einen komplett Fremden anrufen muss, mit dem ich nicht viel zu tun habe. Zum Beispiel mit einer Umfrage. Selbst wenn ich etwas Dummes sage, habe ich sowieso danach keinen Kontakt mehr mit der Person. Ebenfalls in Ordnung ist es, wenn ich zwar einen Bekannten anrufen muss, mit dem ich aber eine ungezwungene Verbindung habe.

Ich habe allerdings sehr viel Angst (Schweißausbrüche, Zittern usw.) wenn ich jemand Wichtigen anrufen muss, zum Beispiel den Arbeitgeber. Da in der Arbeit ja sehr viel auf Professionalität gelegt wird, mache ich mir Sorgen etwas Unangemessenes zu sagen oder wegen Verständnisproblemen als dämlich angesehen zu werden. Besonders schlimm ist es, wenn ich nicht einfach einen Text herunterrattern kann, sondern spontan auf Fragen antworten muss. Ich mache mir Sorgen, dass ich den Gegenüber nicht verstehe und zwar aus drei Gründen:

  • Man sieht die Person nicht und kann daher nicht ihre Aura wahrnehmen, und man sieht keine Gestik und Mimik. Man hört also nur die Stimme und kann die Person nur schwer einschätzen.
  • Ich verstehe grundsätzlich Leute im Radio und am Telefon nicht so gut. Schon bei Hörprüfungen in der Schule war ich nicht so gut wenn es im Radio abgespielt wurde. Wenn der Lehrer oder die Lehrerin allerdings den Text vorgelesen hat, habe ich immer praktisch alles verstanden.
  • Es hängt auch von der Sprache ab die der Gegenüber spricht. Bei Sprachen mit denen ich täglich konfrontiert bin ist es eigentlich kein Problem, bei Fremdsprachen wird es schon etwas schwieriger, obwohl ich jetzt nicht schlecht in den Sprachen bin.

Was meint ihr dazu? Kann ich die Angst irgendwie überwinden?

Vielen Dank im Voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?