Panische Angst vor Lob

3 Antworten

Vielleicht unterschätzt du dich ja selber viel zu sehr, sodass du die Komplimente der anderen nicht glauben und ernst nehmen kannst. Du hast vielleicht angst davor dass sie es nicht ernst meinen oder es lastet dann einfach so ein hoher leistingsdruck auf dir, dass du angst hast du könntest es das nächste mal verbocken und die anderen enttäuschen.. Ich bin selber ein mensch der nicht sehr viel selbstvertrauen hat. Dabei ist das alles Unsinn! Jeder Mensch sollte stolz auf sich sein können und nicht um die Akzeptanz der anderen kämpfen sollen. Inzwischen bin ich übrigens auch schon viel selbstbewusster! Also sag dir einfach immer wieder, wie toll du bist und dass es egal ist was andere denken. Hauptsache du machst dein ding. Immerhin hast du freunde, die dich so lieben wie du bist. Du bist fantastisch und kannst deshalb auch ohne zweifel ein kompliment annehmen ! ;))

Klingt fast, als wäre es keine Angst, sondern innere Freunde, dass du von deinen Klassenkameraden positiv wahrgenommen wirst. Aber da dir das wohl nicht oft passiert, weißt du nicht, wie du damit umgehen sollst, und das macht dir dann Angst. Oder du hast Angst, dass sie es nicht ernst meinen.

Eigentlich ist ja nichts negatives dran, also versuch immer, dir das im Kopf zu behalten. Ich wünsche dir Viel Glück, damit umzugehen :)

Danke :)

0

Deine Formulierungen sind sehr gut gewählt, das muss man dir lassen!

Hilfe! Panische Angst vorm Sportunterricht....

Ich habe extreme Angst vorm Sportunterricht. Ich war die letzten Monate vom Arzt befreit wegen gesundheitlichen Problemen...doch jetzt muss ich wieder teilnehmen :(

Ich weiß gar nich genau warum ich solche Angst habe. Das geht jetzt schon fast 3 Jahre so. Aber es wird immer schlimmer!

Ich hab mich sogar schon selbst (ziemlich stark) verletzt nur um nich mitmachen zu müssen.

Meine Mutter lacht über meine Angst nur und meint, das wäre lächerlich (was es ja eigentlich auch ist).

Weiß jmd was ich tun kann???

Danke und lg.

...zur Frage

Panische Angst präsentation?

Hallo
Undzwar mache ich gerade eine Ausbildung und in der Berufsschule müssen wir in deutsch ein Referat halten.
Das problem ist obwohl sie fast immer gut laufen habe ich Panische angst davor vor der Klasse zu Reden, wir haben die Themen neu ausgesucht und habe noch 5 Wochen Zeit, wir bereiten das Referat auch in der Schule vor aber ich kann habe halt Echt Panische Angst davor.
Obwohl wir noch soviel zeit haben kann ich jetzt schon nicht mehr einschlafen wegen der Angst und ich weiß viele sagen,, ja aber so gewöhnt man sich dran, das muss man üben" bei mir ist das halt nicht so, ich könnte 50 präsentationen halten und wäre immer noch so. Ps. Ich habe auch schon während der Schulzeit viele Referate gemacht
Sollte ich mit meinem Lehrer darüber Reden?
Vielleicht kann ichs ja nur vor ihm präsentieren oder er gibt mir irgendeine andere möglichkeit.
Bitte helft mir ich kann nicht mehr ruhig Schlafen und habe andauernd das gefühl als müsste ich mich übergeben

...zur Frage

Bekommt man wegen psychischen Problemen ein Sportattest?

Hey ihr. Ich habe panische Angst vor dem Sportunterricht, bin jetzt in der Oberstufe... Der Sport ansich ist nicht so das Problem. Sondern, dass ich extreme Angst habe, vor der Klasse irgendwas zu machen, geschweige denn Sport. Ich habe eine schlechte Position in der Klasse, bin total introvertiert und voller Zweifel. War auch schon mal wegen solchen sozialen Gründen in Therapie. Ich habe einfach das Gefühl, mich extrem zu blamieren, es belastet mich so sehr. Auch denke ich oft daran, mir einfach so etwas wie den Arm zu brechen, um dann erstmal Ruhe zu haben. Es ist eine echte Belastung... Kann man das irgendwie lösen? Also gegen das Problem anzugehen, kann wohl lamg dauern. Es müsste sich was in der Klasse ändern. Kann man wegen Panik und Angst und psychischen Problemen denn vom Sport frei gestellt werden? Ich weiß echt nicht mehr weiter.

...zur Frage

Panische Angst vor Präsentationen?

hi.. Ich hab vor kurzem meine Ausbildung abgebrochen, da ich die Abschlusspräsentation nicht geschafft habe. Ich hab eine starke Panikattacke bekommen, so dass ich nur noch am zittern war keine Luft bekommen hab usw wäre sogar fast umgekippt. Meine Angst vor mehreren Menschen zu reden ist serh extrem, war sie auch schon immer und ich kann mir keine schlimmere Situation vorstellen. Würde lieber sterben als das nochmal zu erleben. Nun zu meiner Frage.. Bin ich ein hoffnungsloser Fall der mit Hartz 4 endet ?? ich wüsste nichts was ich noch mit meinem Leben machen könnte.. egal was mich interessiert an Ausbildungen oder Studiengängen.. alles nur mit Präsentationen zu erreichen.. oder?:(

...zur Frage

Panische Angst, neue Klasse?

Hallo, ich bin wirklich verzweifelt und weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich habe die 10. Klasse freiwillig wiederholt und bin nun seit einem Jahr in einer neuen Klasse. Ich habe mich mit meiner alten Klasse einfach super Verstanden und wir waren einfach alle auf einer Wellenlinie. Ich hatte auch nie ein Problem meine Meinung zu sagen oder über bestimmte Themen zu reden. Klar Referate mochte ich nie gerne, aber ich hab sie halt gemacht.Jetzt in der neuen Klasse bin ich unglaublich eingeschüchtert. Mit 3 Mädchen verstehe ich mich ganz gut aber das wars dann auch. Es sind einfach völlig andere Menschen und ich kann mich überhaupt nicht mit ihnen identifizieren.Sie gehen nur saufen und ich kann da halt überhaupt nicht mitreden, weils mich nicht interessiert. Ich bin auch nicht scharf drauf neue Freundschaften zu schließen, ich möchte einfach mein Abi machen. Doch jetzt zu meinem eigentlichen Problem. Ich habe eine panische Angst vor der Klasse zu reden oder einfach wenn der Lehrer fragt, was ich davon halte (ethische Themen) kann ich nicht drauf antworten, weil ich das Gefühl habe, die anderen machen das viel besser und ich kann das nicht. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich frage mich ob ich einfach zu dumm bin einfach eine Frage zu beantworten oder ob es die panische Angst davor ist, vor der Klasse zu reden. Meine Hände zittern und ich kann mich nicht mehr konzentrieren wenn es zu so einer Situation kommt...

Ich hab schon überlegt ob ich die Schule wegen dem lasse, weils mich einfach so belastet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?