Panische Angst vor Hirntumor, Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi, ich kenne das Problem zwar nicht aber bitte mach dich nicht so verrückt, wenn du das im Internet gelesen hast.Das ist das, was die Ärzte einem auch immer abraten, weil sich Patienten immer das schlimmste ausmahlen.Bin kein Arzt, aber es ist wahrscheinlicher, dass es etwas harmloseres ist:).Mach dir keinen Kopf und warte am besten darauf, was der Arzt sagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Opa hatte bis vor Kurzem noch einen Hirntumor in einem recht frühen Stadium. Die Ärzte konnten ihn fast problemlos entfernen,obwohl er ziemlich zentral im Gehirn lag. Bekommt mittlerweile eine Chemo,die er sehr gut verkraftet (wobei ich zugeben muss,dass das nicht bei jedem der Fall ist). Wenn der Tumor also nicht in einem sehr späten Stadium ist,kann ein guter Arzt ihn recht einfach rausoperieren. Solltest du überhaupt einen Tumor haben,ist er in einem sehr,sehr frühen Stadium,sonst hättest du leichte Halluzinationen,würdest manchmal sehr verschwommen sehen und würdest auf der Seite,auf der der Tumor liegt,schlecht hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass sind keine spezifischen Symptome für einen Hirntumor. Es wäre theoretisch möglich, es kann aber auch "nur" Stressbedingt oder Migräne sein.

Der Arzt kann entsprechende Untersuchungen antellen, und dich hoffentlich beruhigen, was deine Angst angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zim Arzt Termin kannst du da nicht viel machen aber versuch mal mehr zu schlafen und viel zu trinken das kann aich Ursache für Kopfschmerzen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Psyche hat eine große Auswirkung darauf, wie du dich fühlst. In ganz extremen Fällen kann deine Psyche dich auch wirklich krank machen, also solltest du dich da nicht total reinsteigern!
Alles andere kann dir nur ein Arzt sagen.

LG imakeyourday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir nur der Arzt beantworten, aber ich denke, dass deine Symptome eher vom Stress kommen, den du dir machst und du dich bisschen reinsteigerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die wahrscheinlichkeit ist sehr gering. das wird dir aber dein arzt mitteilen. liebe kinder: lasst doch einfach die finger von dr. internet!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?