Panische Angst vor Eileiterschwangerschaft!?!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum solltest Du denn eine Eileiterschwangerschaft haben. Wie kommst Du darauf? Das merkt man im allgemeinen erst zwischen der 6. und 9. SSW, da man dann im allgemeinen Schmerzen bekommt. Hier ein Link dazu

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_eileiterschwangerschaft-krankheitsbild_870.html

Mach Dir mal nicht soviel Sorgen. Hast Du Schmerzen? Wenn die stark sind, ist das immer ein Grund, als eingeschobener Patient beim Gynäkologen einen Termin zu bekommen. Alles Gute. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lilliane25

Eine Eileiterschwangerschaft kann von dir nicht übersehen werden. Du hast da solche Schmerzen und ständiges Erbrechen dass dir nichts anderes übrig bleibt als einen Arzt zu konsultieren.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte drei Elss, ich hatte bei keiner Schmerzen soviel dazu...ein fa muss ab nem hcg von 1000 etwas sehen,wenn nicht kann es eine Elss sein muss aber nicht! Diese lässt sich auf einem guten Gerät darstellen, meine würden immer so etwa 4+6 gesehen...2 mal rechts einmal links...schmerzen fangen meist später an wenn das Baby wächst...also mein Arzt hat es immer sehr früh erkannt! Sobald du schmerzen hast geh notfalls ins Krankenhaus! Oder bei Blutungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eigendlich nicht zu übersehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?