Panische Angst vor dem Sportunterricht, was soll ich tun?

3 Antworten

Haha ich erkenn mich in dir wieder :D ohne sch**ß ich bete bevor wir Sport haben das beruhigt mich :) Vlt solltest du vorher etwas machen was die spaß macht z.B Musik hören.. und wenn da halt etwas kommt wie z.b über kästen springen ( ich bin ne niete egal wie niedrig der Kasten ist (davor hab ich panische Angst)) was du nicht kannst , dann red mit deinem Sportlehrer darüber (oder Schmuggel dich selbst irgendwie raus ) :)

Wenn es danach geht müsste ich der Sportlehrerin die ganze Zeit sagen, dass ich mich nicht traue.. Ich traue mich wirklich gar nichts mehr, egal ob Reck, Bodenturnen, Geräteturnen, nicht mal mehr Basketball (haben wir gerade dran) traue ich mich..

0

Also ich bin die dickste in der Klasse und hab ne 2 in Sport bekommen (welches die anderen sauer machte) weil ich MITMACHE . ich kann sovieles nicht wie z.B. wie grade gesagt über Kästen springen , Geräte turnen allgemein ect. Aber ich schwöre dir ich hab mich da durch gekämpft :D versuch einfach mitzumachen hör nicht auf die anderen :) Das hier kommt von einem 15 Jährigem 86kg schweren und 1.70m großen Mädchen das die 9te Klasse eines Gymnasiums besucht :D

0

"... ich komme mal direkt auf den Punkt. Ich habe einfach panische Angst vor dem Sportunte..."  ...naja kurz sieht anders aus.

Ich schaff`s , geh zum Psychologen !!! Schönen Sonntag noch !

Ich rede mal mit meiner Mutter darüber, ob Psychologe eine Option wäre.
Ebenso, danke.

0

Lass Schulsport einfach sein red mit deinen Eltern darüber diesen Dreck muss sich niemand freiwillig geben müssen wer ist überhaupt auf die Idee gekommen sowas zu einem pflichtfach zumachen

Wenn das nur so leicht wäre..

0

Es ist nicht leicht aber bei sowas muss man eben die schweren geschütze auffahren

0

habe angst keinen kontakt mit neuen mitschülern zu finden (neue klasse)

werde das nächste jahr wiederholen und auf eine neue schule gehen. ich hebe aber panische angst davor keine freunde zu finden, bei den partnerarbeiten alleine zu sein, und vor allem vor dem Sportunterricht. da muss man doch so gut wie jede stunde mit nem Partner machen. und ich werde dann wahrscheinlich immer alleine dastehen, weil doch jeder schon so seine freunde hat. was soll ich tun, und wie werde ich neue Freundschaften finden?

...zur Frage

3.2 Notendurchschnitt?

Ich gehe in die 8.Klasse der Realschule in Niedersachsen und habe einen 3.2 Notendurchschnitt.

Eigentlich will ich nach der Realschule Abitur machen und danach studieren ,aber wenn ich schon in der 8.Klasse der Realschule so ein Notendurchschnitt habe was werde ich dann beim Abitur bekommen? In der siebten hatte ich sogar einen 3.8 Notendurchschnitt 🤦‍♀️ .Ich habe Angst,dass ich nächstes Jahr vielleicht noch schlechter werde.

Was für ein Notendurchschnitt braucht man fürs Gymnasium ?
Ist es da schwer?


...zur Frage

Angst vor dem Sportunterricht in der Schule?!?: (

Ich bin 13 Jahre alt und gehe auf ein Gymnasium in die 7. Klasse. Ich bin nicht grade die dünnste aber auch nicht extrem übergewichtig. Jedenfalls habe ich teils panische Angst vor dem Sportunterricht! Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich ziemlich schlecht in Sport bin und Angst habe, mich vor den anderen zu blamieren, da ich absolut kein Selbstbewusstsein habe! ( Wir sind insgesamt 29 Leute in einer Klasse - 22 Jungs und nur 7 Mädchen) Ich schäme mich irgendwie dafür, aber ich habe mich sogar schon mal krank gestellt. Das möchte ich aber nicht, da ich dann ein schlechtes gewissen habe. Ich habe Angst es meiner Mutter zu sagen, da ich weiß, dass sie etwas wie : " Ach was! Nun jammer nicht rum!" antworten würde und mein Sportlehrer hat für so was erst recht kein Verständnis. Da ich bereits 3 mal in diesem Schuljahr nicht Sport mitgemacht habe bin ich schon für ihn ' gesorben' -.- Was kann ich jetzt tun?? Ich habe wie gesagt sehr große Angst vor Sport und.. Naja..Ich bitte um antworten! Lg

...zur Frage

Ich will nicht am sportunterricht mitmachen(schule)!?

Hi ich bin 12 jahre (mädchen)werde in 1 monat 13 ich gehe auf ein Gymnasium 6.klasse ich bin die älteste aus der klasse und ziemlich weit von aussehen und ich bin Übergewichtig (krankheit) wir haben noch keinen getrennten sport und hatten gerade das thema schwimmen ich habe nur 1 mal mitgemacht und musste mir dumme Kommentare und blicke von jungen und mädchen anhören mir ist es peinlich in jeglicher art sport mit zu machen wir haben einen sportlehrer und zb beim rad (was ich gar nicht kann und auch angst davor hab) will ich nicht das er mich an dem beinen oder so anpackt außerdem ist es unbequem mit meine busen hin und her zu rennen und alle mich anstarren meisten rede ich mich da irgendwie aus und muss dann strafarbeiten machen ....!!! Ich weiß nicht was ich tun soll bitte hilfe??

...zur Frage

Angst vor Sportunterricht. Was jetzt?

Hallo! Ich bin 14 und nicht gerade sportlich. Ich bin auch extrem dünn. Letztes Jahr, auf meiner letzten Schule, regten sich immer alle auf wenn sie verloren hatten und gaben mir die Schuld dafür. Deswegen hatte ich schon tagelang vorher Bauchschmerzen weil ich wusste dass ich bald wieder Sport hatte. An meiner neuen Schule sind jetzt alle meine Mitschüler sehr sportlich und bald haben wir die erste Sportstunde und ich habe schon panische Angst davor. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Angst vor Vortrag (Panische Angst)?

Ich muss nächste Woche Donnerstag ein Vortrag halten mit 3 anderen aus der Klasse und ich habe mega Angst davor. Was kann ich dagegen tun? Ich habe immer Angst das ich ein Wort nicht aussprechen kann oder das ich vor Nervosität zu schnell oder zu leise Rede. Ich habe einfach Angst das ich das nicht gut hinkriege. Ich übe jeden Tag mein Vortrag 2-3 mal.

Habe dennoch Angst davor, was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?