Panische Angst vor dem Schlucken! Was tun?

4 Antworten

O Gott das hatte ich auch mal. Ich hab manchmal so phasen da hab ich vor allem Angst. Da haben auch alle gesagt du isst voll langsam. Ich war da so 12 oder so. Wenn du auch noch ein Kind bist dann erzähl es deiner Mutter dir geht es danach wirklich viel besser! Und irgendwann wird das auch vorbei sein. Ich dachte mir dann auch irgendwann Augen zu und durch und hab einfach angefangen wieder normal zu essen. Ich weiß das das schwierig ist wenn man vor allem Angst hat aber glaub mir das Leben wird viel leichter wenn man sich nicht so viele Gedanken macht! Viel Glück

Stelle dir ein Glas Wasser daneben , wenn du dich verschluckst , schnell ein Schluck Wasser hinterher und dann müsste es wieder gehen, du gewöhnst dir das nach einer Zeit schon ab man kann alles wenn man will

Nur mal so als Tipp wenn der Kehldeckel sich nicht schließt kann man gar nicht schlucken wenn man gesund ist weil der Körper das nicht zulässt. Ansonsten reagiert man mit heftigem Husten da der Körper eben das was da nicht hin gehört so versucht 'rauszuhusten'. Ein Beispiel ist, dass man niemals gleichzeitig reden und schlucken kann. Falls man das doch versucht verschluckt man sich ;-) Ein ganz einfaches Prinzip! Bei Babies sieht es anders aus aber das ist ja nicht Gegenstand der Frage

Bist du dir sicher, dass sich der Kehlkopfdeckel beim Schlucken immer verschließt? Ich kann manchmal vor Angst nicht schlucken und dann ist der Nahrungsbrei vor dem Rachen und steckt fest. Was ist, wenn das runterrutscht, bevor ich überhaupt schlucken kann? Da ist doch der Kehlkopf auf und die Nahrung gelangt in die Luftröhre. Hustet man dann immer? Und kann man es immer "heraushusten"?

0
@stormyy

Man sollte schon eine normale Menge versuchen zu schlucken. Und ja physiologisch gesehen ist es so denn beim Schluckvorgang atmet man parallel auch nicht für diesen Moment. Versuche es doch einfach so ohne Nahrung. Atme tief durch die Nase ein und versuche dabei zu schlucken. Du wirst merken dass immer wenn du während des einatmens schlucken willst mit der Atmung pausierst. Das geschieht auch so wenn man was isst oder trinkt. Und ja der Husten ist ein natürlicher Reflex wenn etwas in die Luftröhre gelangt wie das Augenzucken beim Erschrecken oder wenn etwas ins Auge gelangt.

0

Was möchtest Du wissen?