Panische Angst vor dem Frauenarztbesuch!

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Keine Frau muß sich unten herum rasieren vor dem Frauenarztbesuch! Wer erzählt denn so einen Quatsch! Die allermeisten Frauen rasieren sich sowieso nicht. Geh zum Frauenarzt, erzähl von Deinen Problemen und er wird Dich beraten. Das ist sein Beruf. Der guckt jeden Tag ca. 100 Frauen zwischen die Beine. Das muß Dir nicht peinlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Auch ich kann deine Angst nachvollziehen, mir ging es damals genauso! Außerdem war ich inzwischen 20 Jahre alt bei meinem ersten Besuch, da ich es immer vor mir hergeschoben hatte. Ich habe mich allerdings bewusst für einen Arzt entschieden (Männer können nie sagen "Stell dich nicht so an, da müssen wir alle durch"). Ich hab ihm auch direkt gesagt, dass das mein erster Besuch ist und daraufhin hat er mir alles ganz genau erklärt!!! Auch eine Untersuchung ist in keinem Fall schlecht, denn es ist doch schön zu wissen, wenn alles in Ordnung ist! Außerdem dauert die Untersuchung an sich nur ein paar Minuten und die erfolgt erst, nachdem du dich eine Weile mit ihm/ihr unterhalten hast (bekleidet, im Sprechzimmer). Also, nur Mut oder "Augen zu und durch". Im Nachhinein wirst du deine Angst belächeln - Versprochen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war das genauso. Aber glaub mir, deinem Frauenarzt ist es sowas von egal was da bei dir untenrum ist.. der sieht sowas tagtäglich haufenweise am tag. Zieh einen rock an oder sowas, ist weniger unangenehm, also son längeren oder maxikleid x).. hilft am anfang.

Und die pilile nur wegen den pickel zu nehmen ist auch keine lösung, die pille verändert sehr viel in deinem körper und kann einiges durcheinander bringen. Geh wegen den pickeln lieber zum hautarzt..

Und zu dieser lippengeschichte, glaub mir, es geht frauen die haben noch hässlichere mösen, also egal ;)..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cen0374
12.06.2014, 19:44

Aso warte, das mit den pickeln hab ich falsch gelesen, egal vergiss es mit den pickeln :P

Rasier halt frisch an dem tag, dann kriegst du keine sofort ;)

0
Kommentar von Angeeelique
12.06.2014, 20:23

Danke für den Tipp :D

0
  1. davor musst du keine angst haben
  2. sind deine "Probleme" nichts schlimmes und der Frauenarzt wird das mit Sicherheit nicht schlimm finden. Es ist sein Beruf und er kennt ganz andere Sachen die wirklich schlimm sind
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Angeeelique, ich würde Dir empfehlen zu einer Frauenärztin zu gehen, das fällt Dir bestimmt leichter , als zu einem Mann. Heutzutage wollen viele junge Mädels die Antibaby-Pille verschrieben bekommen. Das ist eine gute Sicherheit. Wer will schon in sehr jungen Jahren ein Baby haben. Also trau Dich, die Ärztin wird Dir mit viel Verständsnis entgegenkommen. Gruß Roony

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also als ich mir die Pille verschreiben lassen habe, hat meine Frauenärztin nur mit mir geredet und fragen gestellt und wegen dem rasieren musst du dir keine sorgen machen, creme das einfach ein sie wird das wohl schon öfter gesehen haben :) habe keine Angst und geh einfach hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn das die einzigen Gründe sind, dann kannste schon morgen
einen Termin ausmachen!

Du musst dich def. nicht rasieren - oder glaubst du die Oma von neben an
rasiert sich mit 60 noch jedes mal davor?

Auch ist es völlig normal, dass die inneren Schamlippen länger sind als die Äußeren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dich eine Ärztin, ich glaub da fühlst du dich schon weniger unsicher als beim Arzt 😉! Mach dich keine sorgen; das erste mal das du zum FA gehst werden dich vor alle Fragen gestellt und meistens findet da noch keine Untersuchung statt. Meine FÄ hat zB. ein Teenie Sprechstunde, da kannst du ohne Termin hin und auch nur fragen stellen. Mach dich über die Anatomie deine Vagina keine Gedanke; der/die FA/FÄ hat schon so viele gesehen 😊, da musst dir wirklich nix peinlich sein! Wenn du nicht rasieren willst und es dir trotzdem unangenehm ist da mitm "Busch" hin zu gehen, kannst entweder entharungscreme benützen oder du schneidest alles etwas in Modell mitm Nagelschere 😉.

alles gute, ist halb so wild 😊!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angeeelique
12.06.2014, 20:24

danke :)

0

Vorsichtig rasieren und danach eincremen um den Frauebarzt kommse früher oder später eh nicht drumrum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach hin und rede mit der Ärztin und denn machst du halt noch einen termin wenn noch was verändert werden soll :D wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür muss du dich doch nicht schämen, geh einfach dahin und schon hast du die Pille ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?