Panikstörungen: letzte Attacke vor 5+ Jahren. Kann es wieder kommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, ich würde Dir UNBEDINGT zu einer Psychotherapie raten! Da lernst Du, wie Du Dich bei einer solchen Attacke verhalten kannst, damit Du da schnell allein wieder rauskommst ;-) oder dass Du gar nicht erst reingerätst! Mach das unbedingt!

anonym2683237 29.06.2017, 23:12

Ich hab das ehrlich gesagt einmal gemacht aber wir haben nur gespielt oder gebastelt ich verstehe heute immer noch nicht was das gebracht haben sollte😂

0
AriZona04 29.06.2017, 23:17
@anonym2683237

Dann such Dir einen neuen Therapeuten! Gib nicht beim 1. auf! Ich hab auch einiges an solchen Sachen durch!

0

Man kann sich auch in eine psychische Störung 'hinein denken '. Nach dem Prinzip der self fullfilling prophecy bekommt man sie dann tatsächlich. 

anonym2683237 29.06.2017, 23:13

Oh..Das höre ich grade zum ersten Mal wenn ich ehrlich bin.

0
AriZona04 29.06.2017, 23:18
@musso

Eine "selbsterfüllende Prophezeihung": Man denkt: Gleich geht es wieder los - und DANN? Geht es los! Weil man sich da hineinsteigert.

1

Was möchtest Du wissen?