Panikattacken wegen Gesundheit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. Gehe mal davon aus du hast Angstzustände und Panikattacken. Dazu auch Hypochonder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

wenn du zum Arzt gehst, erzähle ihm auf jeden Fall von deinen Ängsten und Panikattacken.

Es wird dich aber  nur kurzzeitig beruhigen, wenn er diverse körperliche Untersuchungen macht...du wirst danach immer wieder Symptome an dir finden, die dir immer wieder "neue" Angst machen....

....deshalb wären für dich  ( nach einer körperlichen Untersuchung) verscheidene Therapieformen wichtig wie z.B. eine Verhaltenstherapie,Entspannungsübungen (PME,autogenes Training ect.)

Das ist nur ein Hinweis von mir und kein ärztl. Rat.

Lg und Gute Besserung



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?