Panikattacken, kalter schweiß und co.?

2 Antworten

Als erstes würde ich sagen, müsstest du einen check -up beim Arzt machen. Diabetes oder Schilddrüsenerkrankung sollten unbedingt ausgeschlossen werden. Danach kann man überdenken, was die Ursache sein könnte.

Hast du zur Zeit besonderen Stress ?  Seit wann sind diese Symptome vorhanden?  Gibt es etwas was dich besonders beschäftigt oder dir Sorgen macht ?

Der Körper ist ein schlaues Instrument. Er zeigt an wenn was nicht stimmt. Aber hier wird dir leider so einfach niemand helfen können.

Bist du weiblich oder männlich ?  wie alt ?  Wechseljahre ?

also es ist für mein Onkel die frage... er war schon beim Artzt... hat sich checken lassen und alles war in Ordnung.... aber das is beim ihm öfters im Sommer wo es ihm so geht hat er mir erzählt.....komischerweise hat er auch kein stress, sorgen und co....

0

Angstzustände? Wovor hast du Angst? Was bedrückt dich?

Baldrian beruhigt.

Starkes Schwitzen - kalter klebriger Schweiß

Habe seit etwa einem halben Jahr, dass ich ziemlich wärmeempfindlich bin.

Das wirkt sich so aus, dass wenn ich von draußen in irgendeinen Raum oder von drinnen nach draußen komme, ich sehr stark anfange zu schwitzen und mir richtig warm wird.

Der Schweiß ist dann kalt und klebrig.

Früher fror ich eigentlich immer mehr, als dass ich schwitzte!

Eine Schilddrüsenüberfunktion kann nicht der Grund sein, da bereits eine latente Unterfunktion bei mir diagnostiziert wurde. In den Wechseljahren bin ich mit meinen 21 Jahren auch noch nicht und eine Schwangerschaft ist auch auszuschließen.

Habt ihr vielleicht Ideen woran es liegen könnte?

...zur Frage

Was kann der Grund sein für mein Augenzucken?

Hallo ich habe seit mehreren Monaten durchgehend Augenzucke . Weiß jemand was der Grund sein könnte und was man tun kann. Kein Arzt konnte mir bis heute helfe.

...zur Frage

geht es wirklich ohne einen Grund ins Krankenhaus zu kommen?

Viele Leute die ich kenne behaupten man könnte ins Krankenhaus ohne Grund (zb wenn man sagt es geht einem nicht gut) ist das wirklich wahr? Was passiert da denn dann wenn die Person sowieso nichts hat?? (ich habe es nicht vor aber eine Freundin kennt jemanden der es getan hat)

...zur Frage

Starkes Schwitzen, doch kalte Haut.

Hallo Leute, seit einer halben Stunde bin ich sehr stark am Schwitzen, aber meine Haut fühlt sich kalt an. Bzw. es treten immer wieder Kältegefühle an der Haut auf. Ich würde fast sagen kalter Schweiß. Weiß jmd. zufällig, was die Ursache davon sein kann? Hatte ich noch nie und fühlt sich absolut komisch an. Habe auch schon etwas im Internet recherchiert, aber komme nicht wirklich auf die Ursache.

Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Schwitzen/ kalter Schweiß/ Kopfweh

Ich schwitze an einer Tour vorallem mein gesicht ist knallheiß aber beim fiebermessen kommt nichts raus da hab ich immer so um die 36.5 aber es fühlt sich wie 42 an. Außerdem fühlt sich der Schweiß dann irgendwie kalt an. Habe auch kopfschmerzen, die ich jetzt etwas mit Asperin in Griff bekommen habe. Was könnte das sein? Hausmittel was hilft?

...zur Frage

Kalte Haut mit kaltem Schweiß und innere Kälte

Hallo, meine Frau leidet seit einiger Zeit an sehr kalter Haut und ihr ist innerlich kalt obwohl sie sehr warm angezogen ist,gleichzeitig steht ihr der kalte Schweiß auf dem Körper. Sie ist an Diabetes Typ 2 erkrankt und gut eingestellt.Ein Besuch beim Hausarzt war auch nicht hilfreich. Vielleicht weiß jemand woher das kommen kann. Ich bitte um hilfreiche Antworten(nicht den obligatorischen Glühwein oder das heiße Bad)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?