Panikattacke plötzlich aus dem schlaf

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kenne das, istr mir schon einige male passiert, ist nichts schlimmes soweit ich weiß. Das hat was damit zu tun dass der körper, also die muskulatur sich entspannt und man dies in ganz seltenen fällen unbewusst wahrnimmt und sich dann erschreckt weil es einem unheimlich vorkommt dass man in der lage ist sich so fallen zu lassen. also schreckt man zusammen, spannt sich total an und hat dann auch vllt etwas herzrasen udn schwindel ; )

das geht ganz ohne böse träume und muss auch nicht direkt eine psychologische ursache haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War das eine Panikattacke oder nur ein schlechter Traum?

Als Panikattacke wird das einzelne plötzliche und i.d.R. nur wenige Minuten anhaltende Auftreten einer psycho-physischen larmreaktion ohne objektiven äußeren Anlass bezeichnet.

Typische Symptome einer Panikattacke sind: Atemnot, Engegefühl, Hyperventilation, Herzrasen, Schweißausbruch, Zittern, Angstgedanken, Depersonlisations- und Derealisationsgedanken.

Ausgelöst - und aufrechterhalten - werden die Panikattacken oft von automatisierten emotionalen und gedanklichen Fehlinterpretationen körperlicher Wahrnehmungen, was auch unter dem Begriff Panik-Teufelskreis beschrieben wird. Auch durch regelmäßigen oder auch einmaligen Gebrauch von Rauschmitteln (Cannabis, LSD, Kampfer etc.) können Panikzustände ausgelöst werden, die möglicherweise auch noch nach dem Abklingen der Wirkung als chronisches Syndrom erhalten bleiben. Panikattacken treten oft in Zusammenhang mit psychischen Störungen wie Agoraphobien, Panikstörungen, posttraumatischer Belastungsstörung oder Krankheitsphobien auf und lassen sich in der Regel im Rahmen einer Psychotherapie gut behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Panikattacke denke ich nicht direkt. Aber wenn die Angst die Angst zu stark ist, wirst du von der gyrus cinguli ausm schlaf dann gerissen( letzte flucht) . Ist teil des gehirns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alptraum? Ich bin gestern weinend (!) aufgewacht und lag dabei halb auf dem Fussboden wg. besagten Alptraums. Kannst Du Dich an i.was erinnern? Ist Herzrasen und Schwindel jetzt wieder vorbei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab das manchmal das ich träume, dass ich irgendwo runterfalle und dann plötzlich panisch und erschreckt aufwache. zu dir: wenn das nochmal vorkommt geh am besten mal zum arzt/psychologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und dann macht man den pc an um es hier rein zu schreiben oder was ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amanda51
16.10.2011, 23:46

Nimmst Du Menschen und ihre Probleme etwa ernst? Du hättest Dir Deine Zeit für diesen blöden Kommentar sparen können.

0

jenau erstmal pc an und alles zu spämen :P nein erstmal ne runter counter strike zocken und dann wider pennen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amanda51
16.10.2011, 23:48

'Gehts noch?

0
Kommentar von tatiii17
23.02.2014, 13:18

OMG geht es dir noch gut????

0

Was möchtest Du wissen?