Panik vor weisheitszahn op, tabletten nehmen?

4 Antworten

Wenn du wirklich so große Angst hast, nehm unbedingt die Vollnarkose. Du hörst jedes Geräusch was sie machen und siehst auch alles und sie reden auch mit dir. Bekommst davor nur ne Spritze zur Betäubung als 2. Möglichkeit.

also kann man keine tabletten nehmen?? und wie läuft so eine vollnarkose ab, stecken die dir ne nadel in die vene wo man blut abnimmt und bleibt des dann die ganze zeit stecken?

0

Hallo,

ich weiß zwar nicht, wie es ist, ein solches Angstproblem zu haben, aber ich habe seit Kindertagen viel Erfahrung mit Zahnärzten. Für mich war es ein Schock, als ich schon mit 7 Jahren etliche Löcher in den Zähnen hatte. An damalige Schmerzen kann ich mich jedenfalls nicht erinnern. Als Student hatte ich dann auch wieder recht umfangreiche Zahnbehandlungen, und auch später musste ich mich leider daran gewöhnen, dass Zahnarzttermine mein Schicksal waren. Angst vor solchen Behandlungen hatte ich aber längst nicht mehr. Da ich Schmerzen recht gut ertragen kann, bat ich manchmal auch, auf Spritzen zu verzichten. Aber im vergangenen Jahr, bei einer neuerlichen "Renovation" meines Gebisses, erfuhr ich erst, wie es ist, innert 2 Minuten links und rechts insgesamt etwa 10 Spritzen zu bekommen. Das war wirklich heftig, aber ich habe es überstanden. Nach den Stichen geht es zwei oder drei Minuten, bis da alles schläft und man gar nix mehr spürt. Der Zahnarzt kann dann ruhig arbeiten. Hat man eine solche Sitzung überstanden, darf man schon ein wenig stolz sein. Und schon ein paar Stunden später ist man wirklich froh, alles hinter sich zu haben. Natürlich braucht man dann noch Schmerzmittel - die wird man dir auch mitgeben mit der Anweisung, wie sie einzusetzen sind. Ich wünsche dir etwas Mut und Gelassenheit und dann auch gute Besserung, wenn du's hinter dir hast ! Du schaffst das, so wie viele andere auch.

Vielleicht hat der Zahndoc ja Schlafgas da? Dann könnte er Dich "Vor"-Narkotisieren ( ich weiß jetzt nicht, wie es genau heißt) .

Bei meinen Kids wurde das bei der Paukenröhrchen-OP so gemacht, damit sie eben keine Angst vor Spritzen bekommen konnten. Erst Gas, und als sie Eingeschlafen waren normale Narkose.

Frage ihn doch einfach mal.

LG

okay ich frag mal nach, allerdings is eine behandlung mit narkose erst ab juli möglich und ein zahn ist schon draußen und steht ziemlich schief, macht es mir sehr probleme wenn ich bis juli warte?

1
@zbrnn

Hmm, keine Ahnung, ich weiß ja nicht, wie sich das für Dich anfühlt und ob die Weißheitszähne sehr nach oben drücken. Besprich das doch mit dem Zahnarzt und wenn er sich gegen alles sperrt, dann suche Dir eine "Angstklinik", die sind auf solche Patienten wie Dich spezialisiert und sind wirklich sehr behutsam. Kleiner Tipp von mir, nimm Dir bei jeder behandlung so kleine Schaumstoffknetbälle mit, die gibt es ab und an mal bei Tchibo, die beruhigen und lenken ab und deine Hände haben beschäftigung. ;o))

Alles gute

0

Essen vor Weisheitszahn OP?

Hallo Leute ich werde mir morgen die Weisheitszähne entfernen lassen mit Betäubung und soll 1 Stunde vorher eine Tablette namens dormicum. Jetzt weiß ich nicht ob ich vor dem Termin noch essen darf oder nicht :/

...zur Frage

Werden sich meine Zähne verschieben?

Hallo ich brauche dringend eine Antwort.. Also ich bekomme meine Weisheitszähne in ein paar Tagen raus und ich befürchte dass sich meine zähne dadurch verschieben werden. Das wäre aber natürlich sehr schlimm für mich da es bedeuten würde dass ich eine Zahnspange 3 jahre lang umsonst getragen habe. Und billig war sie auch nicht. Weiss jemand ob sowas möglich ist? Lg

...zur Frage

Zahn OP wann wieder essen und Zähne putzen

Hi

 

Habe am Montag 18.04 eine kleine OP gehabt. Also am Kiefer wurde der Knochen freigelegt und der Zahn rausgeholt und zugenäht.

 

Jetzt weiß ich nicht wann ich wieder was ordentliches essen darf

Und wie ist es mit Zähne putzen, finde es komisch mir die nicht zu putzen.

 

Komplimente + Hilfreichste warten wie immer

...zur Frage

Panik vor Weisheitszahn Op?

Ich habe folgendes Problem
Ich wurde noch nie in meinem Leben operiert und habe totale Panik vor der Operation
Alleine schon bei spritzen/Blutabnahme wird mir schwindelig und ich bekomme schon Panik und Schweißausbrüche wenn ich eine Spritze sehe
Bei dem Anblick von einem Katheter bekomme ich ebenfalls Panik.
Nun werde ich bei meiner Weisheitszahn OP ‚sediert‘, also in einen dänmerschlaf gelegt
Meine Mama wurde schon ganz oft von diesem Kieferchirurgen operiert mit einer sedierung und war immer am schlafen, das heißt meine Angst liegt nicht daran dass ich dem Arzt nicht vertraue
Aber ich habe jetzt schon totale Panik alleine vor dem Katheter und der sedierung, kann nicht schlafen wenn ich daran denke und könnte direkt losheulen.
Was könnte meine Angst/ Panik lindern? Ich habe keine Angst vor den Schmerzen und auch keine Angst vor Ärzten generell...

...zur Frage

Wielange liegt man nach einer Zahn OP flach?

Hi Jungs und Mädels

 

Habe am Dienstag eine Zahn-OP und mich würde interessieren wann ich wieder in die Sonne darf nach so einer OP.

 

Es werden 2-3 Zähne gezogen die etwas blöd wachsen

 

Bitte um Antworten

 

Komplimente + Hilfreichste wartet "wie immer"

...zur Frage

Weisheitszahn Wasserspritze nach Op?

Mir wurden gestern die Fäden gezogen und hab jetzt so eine Spritze bekommen. Ich soll da jeden Abend mit Wasser spritzen, so dass es sich nicht entzündet. Nur leider weiß ich nicht wohin.. könnt ihr mir weiterhelfen:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?