Panik vor vielen Menschen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach eine Therapie. Trau dich.
Du kannst diese Symptome und Ängste auch erstmal deinem Hausarzt sagen und schauen was er meint und was fu nun tun sollst.

Ich lass meine Depression und Sozialphobie auch mittels einer Therapie behandeln und bekämpfen und fahre damit sehr gut :)

LG ;)

Ja, das nennt man Agoraphobie. Agoraphobie tritt häufig im Zusammenhang mit Panikattacken auf.

Behandelt werden kann sie mittels Psychotherapie und in schweren Fällen auch mittels Medikamenten.

Kann doch auch eine soziale Phobie sein oder nicht? So oder so ich empfehle auch eine Psychotherapie :)

0

Was möchtest Du wissen?