Panik vor mündlicher Schulaufgabe!HILFE!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich denke, wenn du dich genug damit befasst hast wird es kein problem sein.

zudem weiß deine lehrerin ja dass es eure erste debatte ist(wir hatten nie eine) und deshalb wird sich nicht all zu hart mit euch umgehen. wenn du ihr dann auch noch sagst dass du sehr aufgeregt warst wird das vielleicht auch noch helfen. ich konnte nie referate halten doch dieses jahr hat es bei mir irgendwie klick gemacht und ich liebe referate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo watsonemma, da gibt es nicht viel zu sagen, Du hast es ja selbst sehr gut gesagt ":Ich werde mich danach noch mehr vorbereiten und bis spät in die Nacht lernen und üben", aber was kann ich gegen meine Angst tun? Fast jeder Sänger, auch ein Justin Bieber hat Lampemfieber und beisst gelegentlich auf seinen Fingernägeln. ANGST ist etwas anderes. Was Du hast ist Lampenfieber und das gehört dazu.......Mit der Zeit wird das meist immer besser. Es gibt Künstler, die müssen 1 Minute vor dem Auftritt noch einmal schnell zum Klo, andere wie Udo Jürgens, ein alter Profi, trinkt Tee bis zum Umfallen. Also übe, übe, übe....vor Freunden, im Jugendhaus, in der Schule.....überall wo Du die Chance hast Dich zu v e r w i r k l i c h e n. Wenn Du Dich verwirklichen kannst und Beifall kriegst, wird das Dein Selbstbewusstsein stärken. VIEL GLÜCK ! (Vielleicht bei Greenpeace oder einer Partei oder bei der Schülervertretung???!!!!!

HanHoSan

Experte für ANGST - NEUROSEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?