Panik vor der Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aller Anfang ist schwer, wenn du deine Ausbildung fleißig und gewissenhaft hinter dich bringst, dann kann dir eigentlich an der Prüfung auch nichts passieren und dein Chef wird mit dir zufrieden sein.

Du musst an deinem Selbstvertrauen arbeiten und dich mehr mit positiven Aspekten beschäftigen nach dem Motto "ich möchte das so gut wie möglich schaffen" und dich ja nicht mit "Schwarzmalerei" in Panik bringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll ich tun wenn mein Chef mir in der Probezeit kündigt, die dauert immerhin 6 Monate.

Tatsächlich 6 Monate? Die Probezeit bei Ausbildungsverhältnissen darf höchstens 4 Monate betragen (§ 20 BBiG).

Ansonsten ist es völlig normal, dass Du vor der Ausbildung Angst hast. Das ist einfach etwas völlig neues. Wenn Du dich anstrengst (Schule und Betrieb) brauchst Du keine Angst haben, dass Du während der Probezeit gekündigt wirst oder die Prüfungen nicht bestehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonik1998
26.09.2016, 10:37

In meinem Arbeitsvertrag steht dass die Probezeit 6 Monate dauert 

0

Hi, Ich fange die Ausbildung nächstes Jahr an und mir wurde gesagt, wenn man von Anfang an dabei bleibt ist die Ausbildung  gut zu schaffen. Mach dir einfach nicht so viele Gedanken das wird schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist normal, dass du aufgeregt bist. nach den ersten paar tagen wird das nachlassen. mach dir nicht so viele sorgen. pruefungen etc. stehen ja erstmal noch nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

dafür gibt es die Ausbildung.

Du wirst ausgebildet diesen Job tadellos durchführen zu können. Tag für Tag.

Dein Chef wird sicher nicht die Absicht haben dich ohne Grund zu kündigen...

Die Prüfung ist eine andere Sache. Dafür musst du eben in der Berufsschule aufpassen und immer fleißig lernen

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, niemand mit Verstand kündigt eine Pflegerin in der Ausbildung, dessen absoluter Traumberuf Gesundheits-und Krankenpflegerin ist.

Die werden so dringend gebraucht!

Ich würde mir eher Sorgen machen darüber, was man so über die Ausbildung hört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon mal erfahrungen im Pflegebereich gesammelt?

Ist nicht immer ein Traumjob

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonik1998
26.09.2016, 10:15

Ich habe 2x ein Jahrespraktikum im Krankenhaus in meinem Ort gemacht und ich habe es geliebt. 

Ich weiß mittlerweile seit ich 8 bin dass das mein Traumberuf ist 

1

Was möchtest Du wissen?