Panik vor dem ersten Kuss! .... brauche dringend VERNÜNFITGE HILFREICHE antworten!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

:o) Liebe Nina, Du brauchst überhaupt keine Panik vor dem ersten Kuss zu haben. Das sollte doch etwas absolut Schönes sein, was man mit einem Menschen teilt, den man gern hat! Natürlich ist man vielleicht gerade deswegen umso mehr aufgeregt. Jedoch kann ich Dir sagen, solche Dinge passieren spontan und aus der Stimmung heraus (zumindest sollte es so sein) und man hat in dem Augenblick auch nicht mehr wirklich Zeit, sich viele Gedanken zu machen. Man merkt einfach, da steht der tollste Junge der Welt, dessen Lippen gerade so nah an den eigenen sind und man will ihn so gern küssen....... . Ich kann Dir keine Tipps geben, WIE das Küssen funktioniert und das will ich auch gar nicht, denn es ist etwas total schönes und spannendes, es mit seinem Freund selbst herauszufinden. Nur soviel: Du kannst nichts falsch machen. Das Küssen kommt sozusagen spontan und alles, was gefällt ist erlaubt. (Learning by doing :o) !) Falls er schon Erfahrung hat, dann wird er Dich "führen". So einen Satz, den Du Dir da ausgemalt hast, wirst Du nicht zu hören kriegen. Der Junge mag Dich doch oder nicht? :o) Wenn ich so einen Satz zu hören bekäme, würde ich mir denken, der hat mich nicht verdient.

Liebe Grüße und viel Glück, Lissy

Jeder Mensch kann Küssen. Glaub mal wenn du den Küsst denkst du danach omg wie einfahc das ist und so und hast die ganze mühe für das denke gemacht.und wenn er nahc dem kuss sagt wäh nina (Wenn du schlecht Küsst) Dan liebt er dich nicht ,wenn ein mensch dich Liebt und der dne Küsst ist es egal wie er ist !

Nina, wenn er schon Freundinnen gehabt hat, wird er auch wissen wie´s geht!!! Das beste wird sein - es einfach passieren zu lassen, denn egal wie viele Tipps du auch noch lesen willst - in dem Moment wo es passiert, wirst du an nichts anderes, als seine Lippen denken . . . .

Ich wünsche dir viel Glück und lass ihn einfach machen

Jeder Mensch weiß, wie man küsst. Das macht man einfach automatisch, wenn es dazu kommt, du kannst dir noch so viele tipps durchlesen, das wird dann beim eigentlichen kuss ganz anders sein. Früher hatten die Leute auch keine Anleitung und habens trotzdem alle geschafft!

Du kannst nichts falsch machen. Lass es einfach geschehen und wenn es dir gefällt, erwidere den Kuss so, wie du es möchtest. Es gibt keine Regeln fürs Küssen. Und wenn ihr verliebt seid, wird auch keiner von euch an dem Kuss des anderen was Falsches sehen. Ich weiss, wie du dich fühlst, aber im Nachhinein wirst du es genau so sehen. Glaub einer etwas reiferen Person. Mach dir nicht so einen Kopf, sonst wirst du den Kuss nicht schön finden, weil du mit den Gedanken woanders bist. Und dabei sollst du an gar nichts denken.

  1. frischer atem.
  2. wenn du dir wirklich so unsicher bist, dann kommt ihr euch näher, du machst deine augen zu, hältst deine lippen hin, er wird das schon machen.
  3. wenn er dann dabei ist öffnest du dann einfach etwas den mund
  4. saug ganz zart an seiner unterlippe oder oberlippe

am ende wird er dich eh lenken, mußt da nicht so viel angst vor haben. hat ich auch früher^^ lol außerdem ist jeder kuss ein schöner kuss

woher weißt du,dass er versuchen will dich zu küssen?hat er dir es erzählt?vielleicht kommt es gar nicht dazu und wenn doch entspann dich,schließ die augen und erwider den kuss einfach.genieße ihn.mach dir da keinen kopf drum,denn dann wird er wirklich nicht schön sein.

geh intuitiv,von bauch- und herzgefühl aus

alles andere wird sich dann schon finden mach dir nicht soviele gedanken

Was möchtest Du wissen?