Panik berechtigt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann man 2 Monate nach dem Sex schon etwas feststellen/sehen?

Man kann bereits 2-3 Wochen danach etwas sehen. 2 Monate später ist da definitiv etwas zu sehen, da es dann schon etwa 3-4cm groß wäre, das sieht der also auch, wenn er nicht speziell danach sucht, aber es wäre schlicht im Weg, wenn nach Zysten gesucht wird. Auch wäre ein Schwangerschaftstest bereits nach 2-3 Wochen positiv, wenn man schwanger ist.

Und einen Schwangerschaftsbauch kann man nicht wie eine Speckrolle in die Hand nehmen.

Du hast die Pille doch korrekt eingenommen, eigentlich wäre da nichtmal ein Kondom notwendig. Da ist es schonmal sehr unwahrscheinlich, dass du überhaupt schwanger geworden bist und noch unwahrscheinlicher, dass du es bis jetzt nicht sicher wüsstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille korrekt nimmst, dann schützt sie zu 99,9%. Wenn ihr dann noch zusätzlich mit Kondom verhütet ist eine Schwangerschaft quasi ausgeschlossen. Alle Schwangerschaftstest haben auch ein negatives Ergebnis ergeben, also mach dir keinen Stress. Du bist nicht schwanger, sondern bildest dir die Symptome wahrscheinlich nur ein. Wenn du trotzdem noch verunsichert bist, dann geh zum Frauenarzt und lass einen Bluttest machen, diese ist sehr zuverlässig. Wenn auch der negativ ist, dann kannst du dich wirklich beruhigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tausende Gründe, warum es Dir nicht gut gehen könnte: der Stress, das Horminchaos, du verträgst die (Sorte) Pille nicht, Lebensmittelunverträglichkeit, irgendwas im Urlaub eingefangen...

Ein negativer Test ist und bleibt negativ  und der FA hätte eine Schwangerschaft gesehen.

Die Linea Negra entwickelt sich wenn überhaupt erst zum Ende einer Schwangerschaft. 

Vielleicht gehst Du nochmal zum Doc  und lässt Dich zu einem Pillenwechsel beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?