Panik - Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

versuch vertrauen zu deiner therapeutin aufzubauen sag es ihr auch nur so kannst du offen mit ihr umgehen ... angstzustände ist ein zeichen dafür das du dich unwohl fühlst nur du weißt selber was in dir vorgerht aber wichtig ist auch darüber zu sprechen glaub mir das hilft aber dazu braucht man eine gwisse vertrauensbasis :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

die Chemie zwischen Patient und Therapeut muss stimmen. Ich würde dir aber vorschlagen noch ein paar Termine mit ihr zu machen und genau zuzuhören, was sie sagt und auch mal nachfragen. Ich habe mich über einen Therapeuten auch immer aufgeregt und bin irgendwann geplatzt, Wir hatten danach eine Aussprache und es hat sich rausgestellt, dass ich Sachen gehört habe, die gar nicht gesagt wurden bzw. von mir völlig falsch interpretiert wurden. Ich habe dann immer gleich nachgefragt und die Situation so klären können. Vielleicht wollte sie dich aber nur rausfordern oder schauen wie weit sie gehen kann. Du hast Anspruch auf 5 Therapie TErmine zum Versuch

Ich wünsche dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir doch eine andere Therapeutin, die Mühe würde sich lohnen, wenn es dir dann besser geht. Und versuche mit deinen Freunden zu reden! Mit irgendjemandem MUSST du reden! Das ist die beste Therapie!

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechsle den Therapeuten Du hast Anspruch auf 5 Vorgespräche

und Therapie ist nicht gleich Therapie.

Es gibt auch verschiedene Psychologische Sparten. Wenn Du Deinem Therapeuten nicht vertraust, musst Du wechseln. Sonst nützt es nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt hat die frau doch ahnung? du würdest dich wundern, wenn du wüsstest wie psycholgen und therapeuten vorgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SabrinaMaria
14.03.2012, 19:42

Wenn das so ist dann ist sie noch dümmer als ich dachte.

Das einzige was sie damit erreicht hat war ein zwei tage dauernder streit mit meiner Mutter und Nächte voller Selbstmordgedanken...

0

wechsel die Therapeutin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?