Paketmarken DHL Post auch Steuerfrei?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So lange Du sie als "durchlaufenden Posten" einfach 1 zu 1 weiterverkaufst.. wir haben früher am Kiosk auch Briefmarken zum Nennwert weiterverkauft- kein Problem. Willst Du Gewinn machen (wer kauft das denn aber)- dann siehts anders aus.

benbalkes 28.07.2014, 13:21

Das ist klar mit den Briefmarken.

Meine Frage ist nun wie das mit PAKETMARKEN 10KG, 20 KG und 31,5 KG aussieht ?

0

Was möchtest Du wissen?