Pakete zum Arbeitsplatz senden lassen?...(Azubis)...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, nur würde ich das vorher mal ansprechen. Genau wie du es hier erklärst, würde ich das deinem Chef erklären. Natürlich wird er nix dagegen haben, nur es einfach zu machen könnte ein wenig komisch wirken. Das könnte man schnell so auslegen "Was der sich alles rausnimmt"... also fragen ist immer besser, dann musst du auch keine Angst haben, jemandem auf den Schlips zu treten.

Ja, das macht einen negativen Eindruck. Ich würde es als befremdlich empfinden, wenn der Azubi sich private Sachen per Post in die Firma schicken lässt. Sollte es bei Euch in der Firma gang und gäbe sein, dass sich private Pakete an die Geschäftsadresse geschickt werden, dann ginge es natürlich.

Geh zu deinem Ausbilder und frage ihn vorher. Als Ausnahme wuerde ich als Chef das erlauben.

Das ist ne Sache zwischen dir und deinem Chef. Einfach fragen.

Klar kein Problem...aber wie mein vorredner schon sagt, lieber fragen...;-)

Was möchtest Du wissen?