Paket weg, was nun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du mußt gar nichts beweisen - der Versender (wenn gewerblich) muß dir beweisen, daß das Paket angekommen ist. Wurde es beim Nachbarn abgegeben, wird der das ja irgendwo unterschrieben haben - der Paketbote vermerkt, wo er abgegeben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naschatka
06.10.2011, 19:03

Ok und dann?

0

hatte schon mal so etwas ähnliches habe den Fall Amazon(falls es bei dir auch Amazon war) geschildert und die haben den Artikel direkt noch einemal verschickt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naschatka
06.10.2011, 19:07

Ja war es. :) Ja das frag ich mal. Danke,

0

Frag beim Versender, wo deine Ware bleibt. Es ist dessen Pflicht, dir die Ware zu liefern. Wenn sie nicht kommt, kannst du zur Not die Abbuchung stornieren. Aber sei freundlich, der Händler ist ja nicht schuld und wird alles tun, damit du zufrieden gestellt wirst. (Wenn nicht ist er doof)

Der Bote sollte ja eine Unterschrift des Empfängers und dessen Namen haben. Also bekommen sie raus, wer es haben müsste.

Hast du keine Benachrichtigung mit dem Namen des Nachbarn bekommen? Traust du dem zu, dass er klaut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naschatka
06.10.2011, 19:06

Doch einen Zettel hab ich, aber das kann keiner Lesen

0

Du schreibst den Verkäufer an, und verlangst Dein Geld zurück, da Du keine Ware erhalten hast. Der Verkäufer muß dann nachforschen, wer das Paket angenommen hat. Schließlich wird beim Paket genau notiert, wer es angenommen hat. Sollte es wirklich ein Nachbar gewesen sein, muß er es ja noch haben Ist das Paket wirklich weg. bekommst Du von einem seriösen Verkäufer Dein Geld auch zurück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naschatka
06.10.2011, 19:07

Cool, danke.

0

Wenn das Paket bei Nachbarn abgegeben wurde, dann hast Du einen Zettel im Briefkasten bei WEM das Paket abgegeben wurde. Der Versender muss Dir beweisen dass er abgeschickt hat-- das kann und muss er in dem Fall anhand eines Paketscheines tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naschatka
06.10.2011, 19:04

Ja ich hab einen Zettel, aber das kann keiner von den Mietern lesen.

0

Der jenige der das Paket angenommen hat muss ja unterschreiben. Lass den Namen feststellen und alles wird gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naschatka
06.10.2011, 19:04

Ok, danke.

0

schreib den versand an und der soll sich erkundigen,schließlich muss der nachbar der es wohl angenommen hat unterschrieben haben müssen ;-)

viel glück !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naschatka
06.10.2011, 19:03

Das stimmt wohl. :)

0

Meines ist auch weg. Wohnst du etwa auch in Düsseldorf???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naschatka
06.10.2011, 19:02

Nein. :)

0

Was möchtest Du wissen?